Pizzaofen

Jeder Gastwirt, der in seinem letzten Italienurlaub eine leckere Pizza direkt im Restaurant gegessen hat, möchte seinen Kunden mit diesem einzigartigen Geschmack begeistern. In Expondos Sortiment finden Gastronomen Pizzaöfen mit unterschiedlicher Leistungsstärke und Anzahl der Backkammern, mit Schamottstein oder mit einem anderen Pizzastein. Alle Öfen in dieser Kategorie aus dem Bereich Gastronomiebedarf sind speziell auf das Ausbacken von traditionellen Pizzen ausgelegt, eignen sich aber auch für die Zubereitung von Flammkuchen. An erster Stelle findet ein leistungsstarker Pizza- oder Flammkuchenofen Einsatz in der Gastronomie. Auch Gourmets, die perfekt ausgebackene Pizzakreationen in der eigenen Haushalt genießen möchten, finden hier den richtigen Pizzaofen für den Privatgebrauch. Vermitteln Sie Ihren Kunden das Gefühl, in einem kleinen Lokal in Rom zu sitzen mit einem erstklassigen Pizzaofen aus dem Online Shop von Expondo.

Jeder Gastwirt, der in seinem letzten Italienurlaub eine leckere Pizza direkt im Restaurant gegessen hat, möchte seinen Kunden mit diesem einzigartigen Geschmack begeistern. In Expondos Sortiment... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pizzaofen

Jeder Gastwirt, der in seinem letzten Italienurlaub eine leckere Pizza direkt im Restaurant gegessen hat, möchte seinen Kunden mit diesem einzigartigen Geschmack begeistern. In Expondos Sortiment finden Gastronomen Pizzaöfen mit unterschiedlicher Leistungsstärke und Anzahl der Backkammern, mit Schamottstein oder mit einem anderen Pizzastein. Alle Öfen in dieser Kategorie aus dem Bereich Gastronomiebedarf sind speziell auf das Ausbacken von traditionellen Pizzen ausgelegt, eignen sich aber auch für die Zubereitung von Flammkuchen. An erster Stelle findet ein leistungsstarker Pizza- oder Flammkuchenofen Einsatz in der Gastronomie. Auch Gourmets, die perfekt ausgebackene Pizzakreationen in der eigenen Haushalt genießen möchten, finden hier den richtigen Pizzaofen für den Privatgebrauch. Vermitteln Sie Ihren Kunden das Gefühl, in einem kleinen Lokal in Rom zu sitzen mit einem erstklassigen Pizzaofen aus dem Online Shop von Expondo.

Filter schließen

Griff Material

  •  
  •  

Schaufelblatt Größe

  •  
  •  

Länge

  •  
  •  
  •  

Backkammern

  •  
  •  

Den richtigen Pizzaofen auswählen

Auf dem Markt gibt es eine riesige Auswahl an Pizzaöfen und somit fällt auch die Entscheidung schwer, welcher der vielen Pizzaöfen der richtige Pizzaofen für Sie ist. Die Entscheidung hängt an erster Stelle davon ab, wo der Pizzaofen zum Einsatz kommen wird. Wird er zuhause, in der Pizzeria oder im Imbiss für die Zubereitung leckerer Pizzen oder Flammkuchen benutzt? Für den Heimgebrauch eignet sich ein Mini-Pizzaofen mit einem Backkammer. Dabei reicht eine Temperatur von 300 °C komplett aus. Man braucht nur die fertig belegten Teige auf die Pizzableche zu bewegen und die Timer-Funktion richtig einzustellen. Der Pizzaofen übernimmt den Rest. Für Imbisse hingegen eignet sich sowohl ein Mini-Pizzaofen als auch einen etwas größeren Steinbackofen. Die Entscheidung hängt davon ab, für welche Gerichte der Imbiss spezialisiert ist. Wenn Pizzarette und kleinere Pizzen zum Mitnehmen angeboten werden, die nicht das Kerngeschäft des Imbisses darstellen, eignet sich ein kleiner Pizzaofen sehr gut. Dabei kann man sich auf die Timer-Funktion verlassen und leckere Pizzen für die Kunden in nur 15 Minuten backen. Für eine größere Pizzeria eignet sich ein Pizzaofen mit 2 Backkammern. Auf die Wattleistung, den Anschlusswert und die Größe der Backkammern sollte dabei geachtet werden. Ein Pizzaofen mit 3000 Watt Leistung und 400 V Anschluss ist speziell für den professionellen Einsatz konzipiert. Dabei passen Pizzen mit bis zu 40 cm Durchmesser in dem Backkammer von einem Profi Pizzaofen. Ein Backkammer kann maximal 4 Pizzen gleichzeitig goldbraun backen. Pizzaöfen mit 2 Backkammern können dementsprechend bis zu 8 Pizzen gleichzeitig backen. Der Temperaturbereich von einem Gastro Pizzaofen kann stufenlos zwischen 0 und 450 °C eingestellt werden. Jeder Pizzaofen ist mit einem Timer ausgestattet der zwischen 0 und 120 Minuten eingestellt werden kann. Somit wird sichergestellt, dass die Pizza nie zu lange im Pizzaofen gebacken wird.

Pizzaofen kaufen mit optimaler Funktionalität

Natürlich kann der Feinschmecker jederzeit zum Discounter um die Ecke gehen, sich eine preiswerte, fade Tiefkühlpizza kaufen und diese in einem herkömmlichen Ofen zubereiten. Das Ergebnis wird den Gourmet garantiert nicht zufriedenstellen. Anders mit einem speziellen Pizzaofen. Ein kompakter Mini Pizzaofen liefert dem Feinschmecker eine Pizza, wie sie traditionell in Italien gebacken wird. Ganz egal, ob die Pizza mit Schinken, Salami, Thunfisch, Pilzen oder Gorgonzola belegt wird: In einem Tisch Pizzaofen entsteht zuhause Pizzagenuss vom Feinsten! Die unterschiedlichen Pizzaöfen in dieser Kategorie verfügen über eine oder mehrere Türen und eignen sich je nach Modell für die heimische Küche oder für den Gastrobetrieb. Einige Modelle bieten großem Sichtfenster, sodass der Koch den Bräunungsgrad der Pizza mithilfe der Innenbeleuchtung immer im Auge hat. Darüber hinaus besteht bei jedem Pizzaofen die Möglichkeit, Ober- und Unterhitze separat zu regulieren. Diese Funktionalität erlaubt dem Gastwirt gleichzeitig zwei unterschiedliche Speisespezialitäten zu backen. So kann man in der einen Backkammer Pizzen backen und im zweiten Backkammer den Temperaturbereich anpassen und dünnere Flammkuchen zubereiten. Somit kann der Steinbackofen sowohl als Pizzaofen als auch als Flammkuchenofen benutzt werden.

Der Pizzastein macht der Unterschied

Traditionelle italienische Pizzen gelingen nur im Steinofen mit einem Pizzastein. Denn Haushaltsbacköfen erreichen zum einen die notwendige Temperatur nicht und zum anderen sind die benutzten Pizzableche kein optimaler Untergrund. Die Pizzableche können die Feuchtigkeit vom Teig nicht absorbieren. Der Resultat ist eine Pizza, die zum Inneren hin schwabbelig bleibt. Da die Pizza in einem Haushaltsbackofen länger backen muss trocknet der Belag aus. Mit einem Steinbackofen hingegen sieht es anders aus. Ein professioneller Pizzaofen hat einen Pizzastein, der das entstehende Wasser unter dem Pizzateig absorbiert. Nur so kann der Teig gleichmäßig mit einem krossen Rand durchgebacken werden. Jeder Pizzaofen aus unserem Sortiment ist mit einem Pizzastein als Backfläche ausgestattet. Die meisten Steinbacköfen haben einen Backkammer mit einem Schamottsteinboden oder sind Vollschammott-Pizzaöfen. Ein Schamottsteinboden besteht aus Quarzsand, ist feuerfest und dient als Wärmespeicher. Er nimmt die Pizzaofen-Wärme optimal auf und gibt diese langsam und gleichmäßig direkt an den Pizzateig ab. Durch die Poren des Pizzasteins kann die Feuchtigkeit optimal verdunsten, wodurch der knusprige Pizzaboden entsteht. Ein klarer Vorteil von einem Pizzaofen mit Schamotte besteht noch darin, dass dies ein natürliches Material ist und somit für die Gesundheit unbedenklich ist.

 


Die Vorteile von einem Pizzaofen:

  • traditionelle Pizzen wie in Italien backen ✓
  • Backkammer für bis zu 40 cm Durchmesser des Pizzateigs ✓
  • getrennte Regulierung der Ober- und Unterhitze ✓
  • Schamottsteinboden ✓
  • Innenbeleuchtung und Innenisolierung ✓
  • unterschiedliche Pizzaofen-Modelle für den professionellen oder heimischen Einsatz  ✓

 

Weiterhin kann der Koch bei einem Pizzaofen Ober- und Unterhitze getrennt regeln. Dank des integrierten Sicherheitsthermostats braucht sich der Koch keinerlei Sorgen um die richtige Temperatur mehr machen. Diese wird im Pizzaofen dank des Thermostats immer gewährleistet und nicht überschritten. Mit einem größeren Pizzaofen aus dieser Kategorie ist jeder Gastronomiebetrieb garantiert auf der sicheren Seite!

Pizzaofen für die Gastronomie

Gastro-Heißluftöfen unterscheiden sich in erster Linie durch die Größe von einem Pizzaofen für den Heimgebrauch. Viele professionelle Heißluftöfen ermöglichen dem Koch das zeitgleiche Backen von mehreren Pizzen. Die renommierten Hersteller fertigen einen professionellen Pizzaofen oder einen Steinbackofen heute aus Edelstahl. Aus hygienischer Sicht ist ein aus Edelstahl gefertigter Pizzaofen eine echte Bereicherung. Da die Oberfläche des Materials eine glatte Struktur aufweist, ist die Reinigung mit einem angefeuchteten Lappen möglich und besonders einfach durchzuführen. Das Küchenpersonal kann für die Reinigung bei Bedarf handelsübliche fettlösende Reinigungsmittel einsetzen. Ferner bietet der Edelstahl eine hohe Robustheit gegen äußere Einflüsse, Hitze und gegen alle erdenklichen Reinigungsmittel. Durch diese einzigartige Materialbeschaffenheit bietet ein Pizzaofen aus Edelstahl eine besonders lange Lebensdauer. Alle Ofenmodelle, die auf das Ausbacken von Pizzen ausgelegt sind, weisen einen Steinboden oder einen Schamottsteinboden auf. Diese speziellen Pizzaofen-Böden verleihen den Pizzen ihren einzigartigen Geschmack. Hochwertige Isoliermaterialien in den Wänden der Öfen sorgen für einen geringen Wärmeverlust. Hierdurch ist ein moderner Pizzaofen besonders sparsam in Bezug auf den Stromverbrauch. In dieser Kategorie findet eine Gastronomie oder ein Hobbykoch garantiert den richtigen Pizzaofen. Ob sich der Interessierte letztendlich für einen Pizzaofen Mini oder für einen Pizzaofen Gastro entscheidet, hängt von dem geplanten Einsatzbereich des Ofens ab.

Welches Zubehör wird für den Pizzaofen benötigt?

Neben einen leistungsstarken Pizzaofen findet der Gastwirt auch das passende Zubehör bei Expondo, um die Werktage effizienter gestalten zu können. Ein unersetzlicher Helfer ist beispielsweise der Pizzaheber oder auch Pizzaschaufel genannt. Darüber hinaus findet der Gewerbetreibende den passenden Unterbau für jeden Pizzaofen und Arbeitsschränke, die eine Kombination aus großräumiger Arbeitsfläche und Aufbewahrungsschrank bieten. Für Restaurants, die den Pizzateig selbst herstellen, steht Expondo mit Teigausrollmaschinen zur Seite, die das Verkleben und Zerreißen des Teigs verhindern. Darüber hinaus sind die Teigausrollmaschinen aus Edelstahl und lassen sich spielend leicht reinigen. Kühltische für Pizza und Gemüseschneider für den Beleg der Pizzen sind ebenfalls unersetzlich in der Pizzeria. Die Kühltische vereinen Arbeitsschränke mit Aufbewahrungsmöglichkeiten mit einer praktischen Arbeitsfläche. Wenn die Pizza mal mit Fleisch belegt werden soll, eignen sich hochwertige Grillplatten für die Zubereitung von saftigen Fleischstücken. Um das Besteck hygienisch und zuverlässig aufzubewahren, werden Edelstahl-Behälter für die Besteckaufbewahrung benötigt, die Gastwirte ebenfalls im Online Shop von Expondo bestellen können. Die meisten Restaurants, die Pizza anbieten, bieten ebenfalls Pasta an, die mit einem Nudelkocher aus unserem Sortiment immer perfekt gelingt. Die Nudelkocher sind für alle Arten von Pasta geeignet. Bestellen Sie jetzt noch einen hochwertigen Pizzaofen mit dem dazu passenden Zubehör und profitieren Sie von optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis und kurzer Lieferzeit.

  • Kontakt
  • Bezahlung
  • eKomi Bewertungen
    Gesamtbewertungen: 2757   5 / 5
    • „Alle von mir bestellten Geräte, Maschinen und Zubehör haben eine sehr hohe Qualität und erfüllen ihre Aufgabe hervorragend. Zudem ist die Zustellung sehr schnell. Ich werde weiterhin bei diesem Anbieter "expondo - Get It Done" mit Freude bestellen.“

      vom 09.06.2018 von KD 171528
    • „Freundliche Leute, gute Qualität… mehr will ich nicht.“

      vom 17.05.2018 von KD 95413
    • „Umgehende Lieferung und Produkt entspricht voll und ganz der Beschreibung.“

      vom 06.05.2018 von KD 183370
  • Kontakt
    Haben Sie Fragen?
  • Newsletter