Ringgummimatten

Entdecken sie unser vielfältiges produktsortiment
weitere Kategorien

1 - 10 von 10 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ringmatten für mehr Sauberkeit, Sicherheit & Komfort

Ringgummimatten sind wahre Allrounder: Sie garantieren einen hohen Komfort beim Laufen, mindern Ermüdungserscheinungen am Arbeitsplatz und verhindern ein Ausrutschen auf nassen oder glatten Untergründen. Sie absorbieren Stöße und sind damit nicht nur angenehm für die Gelenke, sondern auch ausgezeichnet als Vibrationsschutz unter Maschinen oder Hometrainern. Die robusten Schmutzmatten eignen sich gleichermaßen für den Außen- wie den Inneneinsatz und sind ideal in Einrichtungen mit hohem Publikumsverkehr wie Behörden, Kindergärten, Schulen oder Universitäten. Aber auch in Werkstätten, Fabriken, an feuchten Arbeitsplätzen oder als Paddockmatten sorgen Schmutzauffangmatten für einen angenehmen, trockenen und sicheren Untergrund.

Warum sind Ringmatten notwendig? Die wichtigsten Vorteile:

Der Hauptvorteil von Ringmatten ist die hervorragende Drainagewirkungen. Flüssigkeiten laufen zuverlässig über die Löcher ab. Gleichzeitig trocknet die Oberfläche aufgrund ihrer geringen Gesamtausmaße besonders schnell und behält so ihren Grip. Aber die Wabenmatten bieten weitere Vorteile:

  • Sauber: Ringmatten sind die perfekten Schmutzfänger. Besonders in Eingangsbereichen sorgen Sie für einen perfekten ersten Eindruck. Dreck und Schmutz fällt in die Öffnungen und verschwindet aus dem Sichtfeld. Außerdem reiben sich Verunreinigungen an den Schuhsohlen auf der Matte ab und die Böden im Inneren des Gebäudes bleiben sauber.
  • Sicher: Die spezielle Struktur verhindert zuverlässig ein Ausrutschen auf nassen, öligen oder glatten Böden. Feuchtigkeit durch Schnee und Regen fließt über die Löcher ab, sodass die Oberfläche bei niedrigen Temperaturen nicht überfiert. Sie sparen sich das Absichern mit Streugut und damit Zeit, Material und den Schmutz im Frühjahr. Aufgrund der schweren Qualität liegen die Matten zudem sicher auf dem Boden und werden selbst nicht zu Stolperfallen.
  • Leise: Laute Schritte gehören mit Ringgummimatten der Vergangenheit an. Sie dämpfen aber nicht nur die Lautstärke beim Auftreten, sondern minimieren zudem die Geräuschemission von Vibrationen: Waschmaschinen im Schleudergang sind auf einer solchen Matte kaum noch hörbar.
  • Schonend: Ringmatten schützen harte Böden vor Kratzern oder gar Kerben durch herunterfallende Gegenstände. Gleichzeitig geht aufgrund des dämpfenden Materials seltener etwas zu Bruch.
  • Gesund: Durch die stoßabsorbierende Wirkung der Ringmatten stehen oder gehen Sie darauf gelenkschonend. Gerade auf harten Böden – wie beispielsweise Beton oder Estrich – ist der weiche Untergrund eine Entlastung für den Bewegungsapparat.
  • Langlebig: Die Matten bestehen üblicherweise aus Naturgummi oder Nitril. Materialien, die überaus robust und widerstandsfähig sind. Niederschläge, mechanische Einflüsse oder die Zeit hinterlassen so gut wie keine Spuren auf den Matten – die damit perfekt für den Innen- wie Außeneinsatz sind.
  • Einfach: Das Verlegen der Matten ist deutlich unkomplizierter als bei anderen Bodenbelägen. Ebenso einfach und zeitsparend ist die Reinigung der Matten.

Wofür eignen sich Ringgummimatten eigentlich? Die Einsatzbereiche:

Die zahlreichen Vorteile spiegeln sich in den vielseitigen Anwendungsbereichen wider: Im Facilitymanagement ebenso wie bei der ergonomischen Arbeitsplatzeinrichtung oder in der Landwirtschaft sind Ringgummimatten nicht wegzudenken. Hier die wichtigsten Einsatzgebiete der langlebigen Allrounder:

Als Schmutzmatte in Eingangsbereichen: Die wohl bekannteste Anwendung von Ringgummimatten ist sicher der Einsatz als Schmutz- und Rutschschutz in Gebäuden. Ob draußen vor der Tür oder im Eingangsbereich: Die Matten verhindern zuverlässig das Verteilen von Schmutz, Schlamm oder Nässe. Gleichzeitig werden die Böden vor Kratzern oder anderer Beschädigung bewahrt. Und nicht zuletzt minimieren Sie mit einer solchen Matte die Rutschgefahr auf glatten Untergründen.

Am Arbeitsplatz als ergonomische Lösung für höhere Sicherheit: Wer während seiner Arbeitszeit lange stehen muss, wird die gelenk- und rückenschonende Wirkung der Ringlochmatten schnell schätzen lernen. Statt auf harten Böden steht es sich auf Gummi oder weichem Nitril deutlich angenehmer. Gleichzeitig wirken die Matten effektiv Ermüdung entgegen – wodurch sich das Wohlbefinden und die Produktivität der Mitarbeiter erhöht. Zudem bietet die offene Oberfläche eine erhöhte Sicherheit, wenn Sie mit Ölen, Fetten, Chemikalien oder aggressiven Stoffen arbeiten.

Als Schallschutzmatten gegen Lärm: Hierbei eignen sich die Matten für besonders vielseitige Einsatzbereiche. Zum einen als Trittschalldämmung, weiterhin als Lärmschutz durch die Minimierung von Materialschwingungen bei vibrierenden Geräten und last but not least als Schallschutz in großen Räumen.

In Nassräumen für mehr Hygiene und Sicherheit: Ob im Barbereich eines Restaurants, in Gewächshäusern, in öffentlichen Bädern oder überall da, wo feuchte oder ölige Untergründe eine Rutschgefahr darstellen, helfen Anti-Rutschmatten nicht nur Unfälle zu vermeiden: Aufgrund ihrer Struktur leiten sie die Nässe zuverlässig ab und die Räume bleiben sauber und hygienisch einwandfrei.

In der Landwirtschaft als Paddockmatten: Hier fördern Ringgummimatten die Hygiene im Stall; Flüssigkeiten wie Regen oder Urin sickern zuverlässig ab. Die Tiere haben auf der schnell trocknenden Oberfläche jederzeit einen guten Stand, was Verletzungen durch Stürze verhindert. Die stoßdämmende Wirkung schont gleichzeitig Bewegungsapparat und Hufe. Im Winter bieten die Matten einen guten Schutz vor Bodenkälte.

In welchen Formaten erhalte ich Ringgummimatten?

Je nach Bedarf erhalten Sie die Matten in verschiedenen Größen, Farben und Stärken. Grundsätzlich aber unterscheidet sich das Angebot im Format: Sie kaufen Ringmatten wahlweise als Einzelmatten, als Fliesen oder als Meterware:

  • Einzelmatten: Diese Matten gibt es als kleine Fußmatte für die Haustüre, in größeren Formaten für Eingangsbereiche öffentlicher Gebäude oder zur Ausstattung von Arbeitsplätzen. Sie sind leicht zu verlegen und deshalb äußerst flexibel im Einsatz.
  • Fliesen: Einzelne Fliesen eigenen sich hervorragend für große Flächen. Das Verlegen geht dank der passenden Verbindungselemente leicht und schnell von der Hand. Gleichzeitig können beschädigte Fliesen problemlos ausgetauscht werden.
  • Meterware: Die aufgerollte Variante als Ringgummimatten-Zuschnitt mit festgelegter Breite und individuell zuschneidbarer Länge.


Profitieren Sie von den zahlreichen Vorteilen und Einsatzbereichen von Lochgummimatten. In unserem Shop finden Sie hochwertige und kostengünstige Einzelmatten in verschiedenen Stärken. Das Modulsystem mit separaten Verbindungsstücken und Abschlussleisten verlegen Sie unkompliziert und ganz ohne aufwändiges Zuschneiden oder Werkzeug – selbst große Flächen sind schnell, kostengünstig und mit einem sauberen Rand verlegt.

Daneben bietet expondo eine große Auswahl an alternativen Bodenbelägen. So finden Sie spezielle Fußmatten für das Büro zur Entlastung der Gelenke unter der Kategorie Arbeitsplatzausstattung. Sie arbeiten in der Landwirtschaft und suchen Stallmatten mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen oder spezielle Desinfektionsmatten? Dann werden Sie in unserer Kategorie Tierzuchtbedarf fündig. Unabhängig davon, ob Sie für Ihre Werkstatt, Ihre Büroeinrichtung, Ihren Außenbereich oder Ihren landwirtschaftlichen Betrieb eine Bodenmatte suchen: Unser Shop bietet neben einer großen Auswahl an Produkten eine herausragende Qualität bei unschlagbaren Preisen. Bestellen Sie Ihre Ringgummimatte noch heute versandkostenfrei bei expondo!