Rupfmaschinen

Entdecken sie unser vielfältiges produktsortiment
weitere Kategorien

1 - 10 von 10 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Geflügelrupfmaschinen

Geflügelrupfmaschinen sind ideale Helfer, wenn bei der Verarbeitung Ihres Geflügels Wirtschaftlichkeit eine Rolle spielt. Dank der hochentwickelten Modelle, die mittlerweile von Qualitätsherstellern erhältlich sind, sparen Sie mit einer Rupfmaschine viel Zeit und dementsprechend auch Kosten. Bevor Sie eine Rupfmaschine kaufen, sollten Sie sich über die Kapazität, die Sie in Ihrem Geflügelbetrieb oder in Ihrer Hobbyzucht benötigen, Gedanken machen. Kleine Modelle, die pro Minute eine einzelne Wachtel oder ein kleines Huhn rupfen, sind ebenso in unserem Angebot enthalten wie leistungsfähige Geräte, die pro Stunde mehrere 100 kg Geflügel verarbeiten können.

Reine Hühnerrupfmaschinen sind ausschließlich zum Hühner rupfen gedacht. Es sind aber auch Modelle erhältlich, die Sie ebenso als Rupfmaschine für Gänse und Enten einsetzen können. Entenrupfmaschinen und Rupfmaschinen für Gänse können auch schwere Geflügel-Arten mit hohem Einzelgewicht rupfen. Bei einer Rufmaschine für Geflügel handelt es sich um ein technisch ausgereiftes Hilfsmittel zur Geflügelverarbeitung, das Sie in unterschiedlicher Ausführung in unserem Online-Angebot finden.

Mit Blick auf den Aufwand ist es wenig attraktiv, eine Rufmaschine selber zu bauen. Wenn Sie sich für das selber Bauen einer Rupfmaschine entscheiden besteht zudem die Gefahr, dass Sie bei einem Unfall Schwierigkeiten mit dem Versicherungsschutz bekommen. Liebäugeln Sie mit einer gebrauchten Rupfmaschine sollten Sie bedenken, dass Sie bei einem Defekt nur noch eingeschränkte oder gar keine Garantieleistungen mehr erwarten können. Aus diesem Grund ist der Kauf einer gebrauchten Geflügelrupfmaschine immer mit einem gewissen Risiko behaftet.

So funktionieren Rupfmaschinen

Unter Geflügelzüchtern besonders beliebt sind die so genannten Nassrupfmaschinen. Diese Art der Geflügelrupfmaschiene besteht aus einer Trommel, die aus Gründen der Haltbarkeit und der Hygiene bei hochwertigen Geräten aus Edelstahl gefertigt ist. Im Inneren der Hühnerrupfmaschine sind unterschiedlich lange Gummifinger angebracht. Wird die Maschine in Gang gesetzt, werden die Federn des Geflügels von den Gummifingern erfasst und gerupft. Nach diesem Prinzip arbeiten Rupfmaschinen für Gänse, Rupfmaschinen für Enten und Rupfmaschinen für Hühner. Einige der besonders leistungsfähigen Geräte können Geflügel mit einem Maximalgewicht von 20 kg pro Tier rupfen. Typisch in dieser Leistungsklasse sind Rupfmaschinen mit 80 cm Durchmesser.

Je nach Leistungsvermögen wird die Trommel einer Rupfmaschine für Geflügel mit einem einzelnen Huhn, einer einzelnen Ente oder einer einzelnen Gans befüllt. Leistungsfähige Rupfmaschinen können pro Rupf-Vorgang mit bis zu 20 Stück Geflügel bestückt werden. Pro Stunde verarbeitet eine solche Rupfmaschine für Geflügel mehrere hundert Hühner.

Ein wichtiger Aspekt bei einer Nass-Rupfmaschine für Geflügel ist die Bewässerung. Komfortablere Modelle sind mit einer automatischen Bewässerung ausgestattet. Möchten Sie Ihre Rupfmaschine besonders günstig kaufen, kann aber auch ein Modell mit manueller Bewässerung interessant sein. Das Wasser sorgt nicht nur dafür, dass der Rupf-Vorgang sorgfältig ausgeführt wird, es spült bereits während des Rupfens die gerupften Federn aus der Rupfmaschine.

Rupfmaschinen und Brühkessel für Geflügel

Rupfmaschinen, die mit einem Kessel kombiniert sind, zeichnen sich durch eine kompakte Bauweise und ein Plus an Funktionalität aus. Bevor Sie das Geflügel rupfen, geben Sie es in den Brühkessel. Durch das Einlegen in heißes Wasser lösen sich die Federn in der Rupfmaschine leichter. Für Hühner werden Temperaturen von 60 bis 65 °C empfohlen. Die gewünschte Brühtemperatur stellen Sie vor dem Geflügel rupfen je nach Größe des Geflügels ein.

Rupfmaschinen für Gänse und Enten

Rupfmaschinen für Gänse und Enten unterscheiden sich grundsätzlich nicht von den Rupfmaschinen für anderes Geflügel wie Hühner. Allerdings können Sie davon ausgehen, dass die Geflügel-Rupfmaschinen für größere Arten entsprechend robuster gebaut und mit einer großen Trommel ausgestattet sind. Wenn Sie sich für eine Rupfmaschine mit Brühkessel entscheiden ist es wichtig, dass der Kessel ausreichend groß und mit einer leistungsstarken Heizung bestückt ist.

Hühner rupfen - darauf sollten Sie achten

Das Geflügel rupfen von Hand ist eine mühsame Angelegenheit und in der gewerblichen Geflügelzucht mit hohem Personaleinsatz und entsprechend hohen Kosten verbunden. Wenn die Kosten ein wichtiger Faktor beim Rupfen Ihres Geflügels darstellen, ist der Einsatz einer Rupfmaschine keinesfalls übertrieben und wird sich mit der Zeit auch auszahlen.

Wichtig bei der Auswahl der geeigneten Rupfmaschine für Hühner und anderes Geflügel sind Trommelgröße und Leistungsvermögen. Qualitätshersteller wie Wiesenfield machen zum Einsatzbereich und Leistungsvermögen ihrer Produkte präzise Angaben, an denen Sie sich beim Kauf einer Rupfmaschine orientieren können.

Ein wichtiger Aspekt bei einer Geflügel-Rupfmaschine ist die Hygiene. Modelle mit automatischer Wasserzufuhr ermöglichen das Ausschwemmen der gerupften Federn aus der Maschine bereits während des Rupfvorgangs. Die Geräte-Reinigung nach dem Rupfen ist bei automatischer Wasserzufuhr dann in kürzerer Zeit erledigt. Ein weiterer wichtiger Punkt in Sachen Hygiene ist die Unversehrtheit der Geflügelhaut. In qualitativ minderwertigen Rupfmaschinen kann es dazu kommen, dass die Geflügelhaut verletzt wird und gefährliche Keime in das Geflügelfleisch eindringen. Das Risiko folgenschwerer Infektionen lässt sich zudem durch das gewissenhafte Abbrühen des Geflügels vor dem Rupfen reduzieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf expondo.de finden Sie nicht nur Rupfmaschinen für Geflügel, sondern eine breite Palette an nützlichen Helfern für die Geflügelaufzucht. Entdecken Sie unser Angebot:

Brutapparate

Brutapparate sind für Geflügelzüchter und private Zuchten ein wertvolles Hilfsmittel. Je nach Ausführung des Brutapparats werden die idealen Temperaturwerte auf einem konstanten Niveau gehalten. Besonders arbeitssparend sind die vollautomatischen Modelle, die zusätzlich mit einem Wasserspender und einem Eierwender ausgestattet sind. Finden Sie hier das passende Modell!

Futterautomaten

Futterautomaten sind die ideale Lösung, um Ihr Geflügel regelmäßig mit ausreichend Futter zu versorgen. Ein Futterautomat wird nur gelegentlich mit Futter befüllt, in der restlichen Zeit kann sich Ihr Geflügel selbst bedienen, wenn es hungrig ist. Diese Modelle stehen zur Auswahl.

Desinfektionsmatten

Wie wichtig die Verwendung von Desinfektionsmatten und anderen Hygiene-Maßnahmen in landwirtschaftlichen Betrieben ist, haben die gefährlichen Infektionskrankheiten der letzten Jahrzehnte gezeigt. Ein geeignetes Mittel, um den Hygiene-Standard Ihres Betriebs oder Ihrer privaten Tierhaltung zu erhöhen, ist die Verwendung einer Desinfektionsmatte. Eine Desinfektionsmatte besteht aus saugfähigem Material, auf das Sie eine geeignete Desinfektionslösung geben. Desinfektionsmatten von Wiesenfield sind wannenartig aufgebaut, sodass kein teures Desinfektionsmittel auslaufen kann und verschwendet wird. Die Desinfektionsmatten in unserem Angebot können Sie zum Desinfizieren von Schuhen ebenso verwenden wie als Klauenmatte für kleinere Tiere.

Heunetze

Heunetze sind für viele landwirtschaftliche Betriebe, Ponyhöfe und Reitställe ein unverzichtbares Hilfsmittel, wenn es um die Versorgung der Tiere geht. Hochwertige Heunetze sind aus robustem und UV-beständigen Kunststoff gefertigt und lassen sich leicht befüllen. Mithilfe geeigneter Heunetze lässt sich zu hastiges Fressen der Tiere vermeiden. Als ideal für viele Einsatzbereiche haben sich Maschenweiten von etwa 45 mm herausgestellt. Hier geht es zu unserem Angebot.