Schwerlastregale

Entdecken sie unser vielfältiges produktsortiment
weitere Kategorien

1 - 24 von 28 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Mit Schwerlastregalen von expondo optimieren Sie Ihre Lagerkapazität

Mit Schwerlastregalen nutzen Sie Ihre Raumkapazität maximal aus – nicht nur in Lager und Industrie oder Handwerk. Auch in Büros, privaten Kellern oder Garagen sind die starken Platzwunder die beste Lösung für Aktenordner, schwere Werkzeuge oder Autoreifen. Bei expondo finden Sie speziell für Ihren Bedarf das passende Regal. Wählen Sie aus verschiedenen Größen, Materialien und Kapazitäten bis zu 1000 kg. Hier erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten.

Mit diesen Tipps das passende Schwerlastregal kaufen

Schwerlastregale müssen verschiedensten Anforderungen gerecht werden. Damit Sie sich für die richtige Lösung entscheiden, helfen die folgenden Fragen:

  1. Wieviel Platz habe ich zur Verfügung?

    Messen Sie den geplanten Standort nach Höhe, Breit und auch unbedingt in der Tiefe aus. Bei eingigen Grundrissen können Eckregale die optimale Lösung sein.

  2. Wie viel Stauraum benötige ich für alle unterzubringenden Gegenstände?

    Beachten Sie, welche Maße die zu lagernden Gegenstände besitzen. Greifen Sie zu einem Regal mit entsprechender Tiefe und wählen Sie gegebenenfalls ein Regal, dessen Böden sich flexibel in verschiedenen Höhen einlegen lassen.

  3. Welche Traglast ist notwendig?

    Schätzen Sie in etwa ab, welches Gewicht Sie verstauen wollen. Hier wird zwischen der Gesamtkapazität und der Fachlast unterschieden. Möchten Sie besonders schwere Gegenstände unterbringen, achten Sie auf die Last, die jedes einzelne Fach trägt.

  4. Wo soll das Regal stehen?

    Wird das Regal Feuchtigkeit ausgesetzt, wählen Sie das richtige Material. Hier gibt es für Metallregale Lösungen aus verzinktem Stahl oder Edelstahl, die besonders resistent gegenüber Korrosion sind. Auch Kunststoffregale sind in feuchten Umgebungen eine gute Option.

  5. Welcher Regalboden ist der richtige?

    Durchgängige Ablagefächer aus Holz oder MDF bieten zahlreiche Vorteile: Sie sind rutschfest, robust und langlebig. Gleichzeitig schützen Sie die Lagerware vor Schmutz und Feuchtigkeit. Regale mit Gitterboden verringern das Gesamtgewicht, stauben aufgrund ihrer Struktur nicht ein und sind luft- und wasserdurchlässig – und damit ideal für feuchte Lagerware.

  6. Was ist besser: ein Steckregal oder ein Schraubsystem?

    Beide Systeme haben ihre Plus- und Minuspunkte: Steckregale sind schnell und unkompliziert ohne spezielles Werkzeug aufgebaut. Aufgrund ihrer Konstruktion sind sie äußerst stabil. Schraubregale sind hingegen günstiger in der Herstellung und im Preis. Allerdings ist die Montage etwas aufwändiger, ist aber dank genormter Schrauben und Muttern mit gewöhnlichen Werkzeugen möglich.

Nicht zuletzt spielt bei der Auswahl des passenden Schwerlastregals der Nutzungszweck eine entscheidende Rolle. Dazu mehr im folgenden Abschnitt.

Welches Regal für welchen Zweck? Welche Schwerlastregale gibt es?

Schwerlastregale gibt es nicht nur in verschiedenen Größen und mit Traglasten, sondern auch in speziellen Formen und für besondere Einsatzbereiche. Hier die gängigen Regalformen im Überblick:

  • Akten- oder Büroregale sind optisch oftmals ansprechender und in Ihrer Tiefe optimal auf klassische Ringordner ausgelegt. Sie kommen vor allem in Büros und Archiven zum Einsatz.
  • Weitspannregale besitzen eine besonders hohe Breite, wodurch sich auch lange oder sperrige Güter lagern lassen. Sie finden überwiegend in Lagern oder als Schwerlastregal in Industrie und Handwerk Einsatz.
  • Fachbodenregale entsprechen am ehesten einem klassischen Regal. Sie eignen sich besonders zur Lagerung von kleineren Mengen und sind dadurch vielseitig einsetzbar und nahezu überall zu finden.
  • Kragarmregale sind eine Sonderform von Schwerlastregalen ohne eigentliche Regalböden. Stattdessen verfügen diese Modelle über speziell geformte Arme, auf denen sich lange, schmale Gegenstände wie Rohre oder Stangen ablegen lassen. Kragarmregale finden sich vor allem in Industrie und Handwerk.
  • Palettenregale kommen ebenfalls ohne Boden aus. Stattdessen werden die Paletten auf Traversen abgestellt, sodass diese problemlos von Gabelstaplern erreicht werden. Sie sind überwiegend in großen Lagern und in der Industrie zu finden.
  • Eckregale verlaufen im rechten Winkel über zwei Wandseiten und nutzen den Platz in der namensgebenden Ecke eines Raumes ideal aus. Sie kommen vor allem als Schwerlastregele in Garagen und Kellern zum Einsatz.
  • Edelstahlregale sind besonders hochwertig, langlebig und leicht zu reinigen. Im Gegensatz zu anderen Schwerlastregalen überzeugen Sie auch durch eine ansprechende Optik. Sie sind aufgrund ihrer hygienischen Eigenschaften nicht aus der Lebensmittelindustrie sowie medizinischen und chemischen Bereichen wegzudenken.

Was muss ich beim Aufstellen eines Schwerlastregals beachten?

Damit Regale ihre schwere Last auch zuverlässig tragen, beachten Sie beim Aufstellen diese Hinweise:

  • Stellen Sie das Regal auf einem ebenen Untergrund auf. Bei ungeraden Untergründen bestellen Sie ein Regal mit höhenverstellbaren Füßen, um die Unebenheiten auszugleichen. Sie finden eine große Auswahl justierbarer Modelle bei expondo.
  • Lesen Sie gründlich die mitgelieferte Aufbauanleitung und befolgen Sie die einzelnen Schritte.
  • Eine zusätzliche Befestigung an der Wand erhöht zusätzlich die Stabilität des Regals.

Das Regal steht – mit diesen Tipps auch über lange Zeit!

Schwerlastregale sind aufgrund ihrer Konstruktion äußerst robust. Hier gibt es nur wenig zu beachten. Trotzdem empfehlen wir folgende Maßnahmen, um die maximale Lebensdauer des Regals auszuschöpfen:

  • Belasten Sie das Schwerlastregal nur bis zum angegebenen Maximalgewicht. Achten Sie dabei auch auf Fachlast, also die Kapazität pro Regalbrett.
  • Lagern Sie die schwersten Gegenstände auf den unteren Böden; die leichtesten auf dem obersten Regalbrett. Beachten Sie auch hier die maximale Fachlast.
  • Säubern Sie die Oberflächen nur mit geeigneten Reinigungsmitteln ohne ätzende Inhaltsstoffe und mit einem weichen Tuch.
  • Kontrollieren Sie das Regal in regelmäßigen Abständen auf eventuelle Schäden. Bei festgestellten Schäden nutzen Sie das Regal nicht mehr.

Bei expondo das passende Schwerlastregal online kaufen

Die platzsparende Lagerung von Werkzeug, Arbeitsmaterialien oder Zubehör erfordert das passende Regal. Bei expondo finden Sie eine große Auswahl an Profi-Schwerlastregalen aus Metall für den professionellen Einsatz im Lager oder für Ihre Werkstatteinrichtung. Entdecken Sie unser Sortiment an hochwertigen und kostengünstigen Aufbewahrungslösungen. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Experten, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Schwerlastregals.