Heißluftfritteuse

Mit einer Heißluftfritteuse ist der Koch in der Lage, verschiedene Lebensmittel nahezu ohne Fett zu frittieren. Mit einer modernen Heißluftfritteuse erhalten Profis und Hobbyköche ein echtes Wunderwerk der Technik für ihre Küche. Kochen mit dem Heißluftgerät ist besonders einfach, effizient und umweltschonend. Bei diesen Frittiergeräten fallen keinerlei Fettabfälle ab, wie bei einer geläufigen Fritteuse. In dieser Kategorie aus dem Bereich Gastronomiebedarf finden sich unterschiedliche Heißluftfritteusen für den professionellen und privaten Einsatz.

Mit einer Heißluftfritteuse ist der Koch in der Lage, verschiedene Lebensmittel nahezu ohne Fett zu frittieren. Mit einer modernen Heißluftfritteuse erhalten Profis und Hobbyköche ein echtes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heißluftfritteuse

Mit einer Heißluftfritteuse ist der Koch in der Lage, verschiedene Lebensmittel nahezu ohne Fett zu frittieren. Mit einer modernen Heißluftfritteuse erhalten Profis und Hobbyköche ein echtes Wunderwerk der Technik für ihre Küche. Kochen mit dem Heißluftgerät ist besonders einfach, effizient und umweltschonend. Bei diesen Frittiergeräten fallen keinerlei Fettabfälle ab, wie bei einer geläufigen Fritteuse. In dieser Kategorie aus dem Bereich Gastronomiebedarf finden sich unterschiedliche Heißluftfritteusen für den professionellen und privaten Einsatz.

Wie funktioniert eine Heißluftfritteuse?

Für geläufige Fritteusen benötigen die Köche grundsätzlich große Mengen Fett. Dieses Fett wird mithilfe der Heizelemente in der Fritteuse erhitzt, um darin die Lebensmittel zu frittieren. Für eine Heißluftfritteuse benötigt der Koch vergleichsweise wenig Fett. Wie die Bezeichnung der Geräte vermuten lässt, arbeitet eine derartige Fritteuse mit Heißluft. Durch die heiße Luft kann der Koch nach der Aktivierung des Geräts die darin befindlichen Lebensmittel besonders kalorienbewusst und schonend frittieren, garen, grillen, erhitzen und warmhalten. Die Geräte bieten individuelle Temperatureinstellungen an, welche der Koch je nach Lebensmittel über ein komfortables Bedienfeld auswählen kann. Ferner statten die Hersteller vieler aktueller Heißluftfritteusen ihre Geräte mit einem Timer aus. Diesen Timer kann der Koch individuell nach der gewünschten Garzeit einstellen.

 

Vorteile von einer Heißluftfritteuse:

 

  • besonders schonendes und fettarmes Frittieren durch Heißluftzufuhr
  • individuelle Einstellungsmöglichkeiten bezüglich der Frittierzeit und der Temperatur
  • flexible Anwendungsmöglichkeiten in der professionellen oder heimischen Küche 

 

Im Innern einer Heißluftfritteuse befindet sich ein Frittierkorb, in welchen der Koch die Lebensmittel einfüllen kann. Derartige Frittierkörbe sind in der Gastronomie durch eine geläufige Elektrofritteuse bekannt. Damit die Küchenangestellten und Hobbyköche ihre Geräte gründlich reinigen können, versehen die Hersteller diese Frittierkörbe und die Innenseiten der Frittierbehälter mit einer speziellen Antihaftbeschichtung. Diese Beschichtung sorgt dafür, dass sich das Fett und die Lebensmittelreste sorgfältig und einfach entfernen lassen.

Günstige Heißluftfritteuse für Profis und Hobbyköche

In der professionellen Gastronomie müssen die Köche täglich große Mengen an Lebensmitteln frittieren. Aus diesem Grund bieten die Profigeräte ein besonders attraktives Fassungsvermögen an. Hierdurch kann der Koch in der Heißluftfritteuse zeitgleich eine beachtliche Menge Lebensmittel frittieren. Ein Gastrobetrieb, der eine Heißluftfritteuse kaufen möchte, sollte daher auf das angegebene Fassungsvermögen der Geräte achten. Jeder Koch, der mit einer Heißluftfritteuse Erfahrungen macht, möchte dieses Gerät binnen kürzester Zeit nicht mehr missen. Die einfache und komfortable Handhabung der Geräte sowie die schmackhaften und kalorienarmen Frittierergebnisse überzeugen selbst eingefleischte Profis. Ein weiterer klarer Vorteil dieser Geräte ist, dass eine Gastronomie oder ein Hobbykoch heute eine professionelle Heißluftfritteuse günstig kaufen kann. Selbst besonders günstige Heißluftgeräte bieten einen attraktiven Funktionsumfang an und können daher von den Köchen einer Gastronomie eingesetzt werden.

Eine moderne Heißluftfritteuse weist zumeist kompakte Baumaße auf. Hierdurch eignen sich diese Geräte optimal für den mobilen Einsatz. Beispielsweise entscheiden sich heutzutage viele Imbissbudenbesitzer für eine Heißluftfritteuse. Die Imbissbesitzer verwenden die Geräte im mobilen Einsatz zum Beispiel auf einem Volksfest, Jahrmarkt oder Weihnachtsmarkt. Selbst viele Anhänger von frittiertem Fast Food achten heute auf eine schonende und kalorienarme Zubereitung der bevorzugten Snacks. Hierfür ist eine Heißluftfritteuse ein optimales Gerät. Ganz egal, ob Pommes frites, Fleisch, Fisch, Gemüse oder süße Leckereien in der Heißluftfritteuse gegart werden - schonender und fettarmer kann selbst ein renommierter Diätkoch nicht frittieren.

  • Kontakt
  • Bezahlung
  • eKomi Bewertungen
    Gesamtbewertungen: 2323   4,8 / 5
    • Perfekt, empfehle ich gerne weiter

      vom 10.12.2017 um 08:23 Uhr
    • Schnelle Lieferung. Die Ware hohe Qualität. Ausgezeichnet

      vom 25.11.2017 um 21:48 Uhr
    • Als Erstbesteller bin ich sehr zufrieden mit allen Leistungen. Einfach super schnell und freundlich ... sehr gut.

      vom 18.11.2017 um 11:25 Uhr
  • Kontakt
    Haben Sie Fragen?
  • Newsletter