Fitnessgeräte

Entdecken sie unser vielfältiges produktsortiment

1 - 24 von 45 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Fitnessgeräte für Spaß am Sport in den eigenen vier Wänden

Fit und gesund sein, bis ins hohe Alter – das ist der Wunsch vieler Menschen. Im stressigen Arbeitsalltag fehlt jedoch häufig die Zeit, zum Klettern in die Natur zu fahren. Im modernen Arbeitsleben belasten wir den Körper mit einseitigen Bewegungen.
Fitnessgeräte wirken dieser Entwicklung entgegen. Sie bringen den Sport zurück in den Alltag, indem sie natürliche Bewegungen imitieren oder spezielle Muskelgruppen trainieren und so dabei helfen, den Körper fit und gesund zu halten. In unserem Sortiment finden Sie hochwertige Sportgeräte für Einsteiger und Fortgeschrittene. Entdecken Sie unsere Auswahl und starten Sie Ihr Fitnessprogramm für zu Hause.

Fitnessgeräte für zu Hause

Nicht jeder kann oder möchte in einem Studio Sport machen. Auf Fitness und Gesundheit müssen Sie dennoch nicht verzichten, denn dank verschiedener Fitnessgeräte, die ganz unterschiedliche Sportinteressen bedienen, ist das Training in den eigenen vier Wänden einfacher denn je.

Wer Home-Fitnessgeräte kaufen möchte, profitiert von mehreren Vorteilen. Sie bleiben:

 
  • Zeitlich flexibel: Unabhängig vom Wetter, von Kursangeboten oder Öffnungszeiten entscheiden Sie, wann geschwitzt wird – ob als Start in den Tag noch vor dem Frühstück, als kurze Pause, um dem Mittagstief zu begegnen oder spontan als Abschluss des Tages.

  • Unbeobachtet: Zuhause trainieren Sie ungestörter und können sich ganz auf die eigenen Übungen konzentrieren.

  • Fokussiert: Bei der Wahl der Sportgeräte im Fitnessstudio fühlen sich einige Menschen schnell überfordert. Mit dem Sportzubehör in unserem Sortiment richten Sie sich Ihren Kraftraum ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf ein.

  • Ortsunabhängig und mobil: Wer zu Hause Kinder oder die Familie betreut, trainiert mit dem eigenen Fitnessgerät bequem im Nebenraum. Dank kompakten Sportzubehörs bleibt auch bei Ortswechseln die Trainingsroutine erhalten.

Welches Home-Fitnesszubehör eignet sich bei wenig Platz?

Auch in den kleinsten Räumen können Sie trainieren. Nutzen Sie dafür handliches Fitnesszubehör wie Stepper, Yogabälle, Hanteln oder Turnmatten , mit denen Sie Ihre Übungen nach den eigenen Vorlieben und passend zum Platz zusammenstellen.

Unsere komplexeren Sportgeräte für zu Hause sind platzsparend und mit wenigen Handgriffen selbst aufgebaut. Ihre intuitive Bedienung und einfache Wartung ermöglichen einen geschmeidigen Einstieg und lange Freude am Sport. In unserem Sortiment finden Sie zudem klappbare Laufbänder, Crosstrainer und Co. für den Einsatz in kleinen Räumen.

Das angesagteste Fitnesszubehör

Haben Sie Lust auf eine Extraportion Spaß, um spielend leicht Stress abzubauen? Dann schauen Sie sich unsere Trampoline etwas genauer an. Auf ihnen kräftigen Sie Sprung für Sprung Ihre Muskulatur und kurbeln zusätzlich Ihren Kalorienverbrauch an. Auch Vibrationsmatten bringen Frische in den Sportalltag. Hier stehen Sie auf einer schnell schwingenden Platte und halten das Gleichgewicht. Das Anspannen ist die natürliche Folge. Und wer anspannt, trainiert die Muskeln und strafft den Körper.

Das am häufigsten verwendete Fitnesszubehör

Zu den beliebtesten Fitnessgeräten für zu Hause zählen Ergometer, kompakte Hantelbänke , Boxsäcke und Trampoline , aber auch kleinere Geräte wie Vibrationsplatten, Stepper und Steppbretter, Balance Balls oder Yogabälle.

Fitnessgeräte für zu Hause: Muskelaufbau

Beim Krafttraining stärken Sie gezielt bestimmte Körperpartien. Dabei geht das Training weit über den ästhetischen Aspekt hinaus. Der Muskelapparat hält den Menschen wortwörtlich „in Form“. Er hilft Ihnen, Bewegungen schonend und bestimmt auszuführen und damit auch vor Verletzungen zu schützen.

Hantelbänke sind der ideale Begleiter für das Krafttraining zu Hause. Sie sind robust gebaut und tragen sowohl schwere Jungs und Mädchen als auch Hanteln verschiedener Größe. Dank einer meist höhenverstellbaren und gepolsterten Liegefläche bringen Sie sich in die optimale Trainingsposition für den Muskelaufbau. Wählen Sie aus einfachen, klappbaren Hantelbänken und Multifunktions-Hantelbänken mit getrennter Sitzfläche und Rückenlehne, Hantelablage und Beincurlern.

Kraftstationen bieten Ihnen das Power-Komplettpaket, denn sie sind für zahlreiche verschiedene Übungen konzipiert. Dank der integrierten Gewichte passen Sie die Intensität individuell an Ihren Trainingsstand an.

Schauen Sie sich auch unsere Suspensionstrainer an. Hier führen Sie an Schlingen Balance- und Koordinationsübungen aus, die den gesamten Muskelapparat stärken. Als Widerstand dient ihr eigenes Körpergewicht. Die Turnerringe und Schlingen gibt es in verschiedenen Größen und Längen.

Cardiogeräte für zu Hause

Das Cardio- oder Ausdauertraining stärkt Ihre körperliche Leistungsfähigkeit und hilft gleichzeitig, überschüssige Kalorien zu verbrennen. Die Übungen führen Sie mit oder ohne Zubehör aus.

Durch regelmäßiges Training auf dem Laufband und dem Heimtrainer erhöhen Sie schrittweise Ihre Ausdauer. Wer also beim Treppensteigen nach kurzer Zeit die Puste verliert, legt schon nach wenigen regelmäßigen Cardio-Einheiten weniger Pausen ein. Cardiogeräte für zu Hause sind ebenso leistungsfähig wie Studio-Equipment, lassen sich aber besser verstauen.

Fitnessstudio-Geräte für intensives Training

Unter Fitnessstudio-Geräten versteht man im Allgemeinen große und vielseitige Maschinen wie Crosstrainer, Rudergeräte, Laufbänder, Spinning-Räder und Kraftstationen. Sie sind professionell verarbeitet und langlebig. Bei expondo können Sie Fitnessgeräte kaufen, die dieser Qualität entsprechen. Unsere Trainingsgeräte haben zusätzlich den Vorteil, dass sie einfach aufzubauen und bedienfreundlich sind.

Welche Fitnessgeräte gibt es?

Unsere Trainingsgeräte lassen sich in drei große Kategorien unterteilen:

  • Cardiogeräte zur Verbesserung der Ausdauer

  • Kraftstationen für den Muskelaufbau

  • Zubehör wie Fitnessmatten und Yogabälle für Sportübungen bei wenig Platz

 

Cardiogeräte bringen durch dauerhafte, wiederkehrende Bewegungen, die bestimmte Sportarten simulieren, den Kreislauf in Schwung. Zu ihnen zählen Ergometer oder Spinning Bikes, aber auch Laufbänder , Rudergeräte und kleinformatiges Fitnesszubehör wie Stepper. Um die Geräte an Ihr persönliches Trainingslevel anzupassen, stellen Sie den gewünschten Tritt- oder Ruderwiderstand sowie die Schnelligkeit des Laufbandes selbst ein. Das ermöglicht besonders Anfängern einen sanften Einstieg in die Sportroutine.

Kraftstationen arbeiten mit Gewichten und Widerständen, um gezielt gewünschte Muskelgruppen zu stärken. Dabei können Sie entweder Ihr eigenes Körpergewicht stemmen oder Hanteln mit verschiedenen Gewichten zu Hilfe nehmen. Nutzen Sie bei Hantelbänken auch die Liegeflächen für flexible Trainingseinheiten. Mittels Schrägbank optimieren Sie bei verstellbarem Neigungswinkel Ihre Trainingseffekte. Ob mit Beinpresse, Langhantel oder per Klimmzugstange – mit Krafttraining stärken Sie Stück für Stück Ihren gesamten Haltungsapparat.

Wollen Sie gleichzeitig an Ihrer Ausdauer und Muskelkraft arbeiten? Dann sind Sie mit einem Crosstrainer gut beraten. Das einsteigerfreundliche Sportgerät fordert fließende Gehbewegungen ab und bezieht dabei die Arme mit ein. Auch passen Sie Widerstände an Ihr individuelles Trainingslevel an. Unsere Profi-Geräte verfügen über einfach zu bedienende Displays und unterstützen dank vorprogrammierter Trainingsabläufe Ihre Sportroutine.

Welche Fitnessgeräte sind zum Abnehmen geeignet?

Mit unseren einsteigerfreundlichen Sportgeräten verlieren Sie spielend überschüssige Kilos. Wichtig dabei: Geben Sie sich Zeit für die Veränderung und haben Sie Spaß!

Einstieg mit leichtem Ausdauertraining

Mit Ausdauertraining verbessern Sie Ihre allgemeine Fitness und optimieren Ihren Kalorienverbrauch. Gewöhnen Sie Ihren Körper beispielsweise mit Spaziergängen langsam an fließende Gehbewegungen und das auf dem Laufband. Dadurch regen Sie schon bei wenigen Minuten am Tag den Kreislauf an und nähern sich Schritt für Schritt Ihrem Wunschgewicht. Auch das Fahrradfahren lässt die Pfunde purzeln. Schwingen Sie sich auf ein Ergometer, legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf und fahren Sie durch imaginäre Wälder und Wiesen.

Intervalltraining zum Abnehmen

Für einen höheren Kalorienverbrauch, also zum Abnehmen, empfiehlt sich das Intervalltraining. Dabei wechseln Sie auf Laufband, Crosstrainer und Co. zwischen kurzen, kraftzehrenden Einheiten, die sie ordentlich schwitzen lassen, und gemütlicher Bewegung hin und her. Dadurch verbrauchen Sie mehr Energie und nehmen schneller ab. Unsere Fitnessgeräte verfügen über intuitiv bedienbare Displays, über die Sie per Knopfdruck die Neigung und die Geschwindigkeit des Bandes oder den Widerstand des Ergometers einstellen. Einige Geräte geben Ihnen in Form voreingestellter Programme zusätzlich abwechslungsreiche Trainingsabläufe vor.

Muskelaufbau für den Fettabbau

Wer Muskeln hat, verbraucht ordentlich Kalorien. Muskeln spielen beim Fettabbau eine große Rolle, denn sie verbrennen auch außerhalb der Trainingseinheiten Kalorien. Regen Sie also Ihre Fettverbrennung an, indem Sie mit Krafttraining für mehr Muskelmasse sorgen.

Welche Fitnessgeräte sind gut für den Rücken?

Stundenlanges Sitzen und Stehen, aber auch einseitige Bewegungen aus dem Arbeitsleben führen häufig zu Haltungsfehlern. Die Folge sind unter anderem Rückenschmerzen.

Mit Übungen und Fitnessgeräten, die den Rücken stärken, erhalten Sie Ihre Mobilität. Sportgeräte wie Rückentrainer erlauben Ihnen die Kräftigung der gesamten Rückenmuskulatur durch Übungen mit Ihrem eigenen Körpergewicht. An Kraftstationen trainieren Sie mittels frei wählbarer Gewichte oder durch Klimmzüge verschiedene Muskelgruppen im Rücken.

Auch mit kleinem Fitnesszubehör entlasten Sie Ihren Rücken. Sehr gut für Anfänger sind beispielsweise Yogabälle geeignet. Sie werden im Pilates, der Physiotherapie und Krankengymnastik eingesetzt, weil sie spielerisch Übungen für Bewegung und Balance, aber auch Kraft und Koordination ermöglichen.

Fitnessgeräte für Bauch-, Beine- und Po-Training

Stepper und Crosstrainer sind die idealen Sportgeräte für straffe Beine und einen knackigen Po. Sie imitieren die Bewegung beim Treppensteigen und definieren damit Muskeln in den Waden, dem Po und im Oberschenkel. Nutzen Sie eines unsere Geräte in Profi-Qualität und stellen Sie sich per Knopfdruck den gewünschten Widerstand für ein intensives Training ein.

Bauchfett verringern Sie mit einer verbesserten Fettverbrennung. Da der Körper Fett nicht an gezielten Stellen, sondern über den gesamten Körper abbaut, empfiehlt sich Krafttraining. Mit mehr Muskelmasse erhöhen Sie Ihren Fettabbau und das auch, wenn Sie gerade keine Gewichte stemmen.

Unabhängig davon, ob Sie Ihren Rücken stärken oder Gewicht verlieren, ob Sie Ihre Kondition steigern oder Muskeln definieren wollen: Bei expondo erhalten Sie das passende Equipment.