(9) Bewertungen

Notstromaggregat 3-Phasen Silent Diesel mit Elektrostart - 5000 W - 7 PS - Tank 14,5 L - 230/400 V

999,00 €
Der Preis enthält 19 % MwSt.

Artikel: EX10061192

|

Modell: MSW-DG700

Tiefpreisgarantie
Der Preis enthält 19 % MwSt.

Bereit zum Versand!

Lieferung bis ca. Montag, 29. Juli
Stk.
Ersparnis
Pro Stück
1+
0%
999,00 €
3+
5%
949,05 €
5+
10%
899,10 €
10+
15%
849,15 €
Hauptmerkmale
  • kraftvoll – mit 5000 W bzw. 5,5 kVA Maximalleistung und einem 7 PS starken 4-Takt-Motor
  • praktisch – für den Einsatz auf Baustellen und an Orten ohne Stromanschluss
  • flexibel – 3 Steckdosen mit 400 V und 2x 230 V für unterschiedliche Maschinen gleichzeitig
  • langlebig – dank hochwertiger Materialien und robuster Verarbeitung
  • sicher – dank effektiver Luftkühlung, Überlastungsschutz und der Schutzklasse IP23
Sichere Zahlungsmethoden
Details zur Lieferung
Rückgabe und Garantie

PRODUKTBESCHREIBUNG

Diesel Notstromaggregat mit einer maximalen Leistung von 5,5 kVA

Plötzlich ist das Licht aus. Was nun? Wenn ein Stromausfall alles stillstehen lässt, bringt der Dieselgenerator von MSW Licht ins Dunkel. Das Notstromaggregat liefert unerlässlich Strom. Dafür sorgen 7 PS und ein leistungsstarker 4-Takt-Dieselmotor. Blicken Sie dem Ernstfall entspannt entgegen und statten Sie Ihre Werkstatt oder Ihr Zuhause mit dem Dieselaggregat aus.

Leistungsstarker Stromerzeuger von MSW

Der Stromerzeuger Diesel hat einen Tank mit 14,5 l Fassungsvermögen. Das Gerät arbeitet mit starken 5000 W. Dank der drei Steckdosen (400 V und zweimal 230 V) betreiben Sie mit ihm unterschiedlichste Maschinen – auch parallel.
Das Dieselaggregat schalten Sie über einen elektronischen Starter ein. Die Batterien dafür erhalten Sie bei der Lieferung gleich mit. Sie wollen die Spannungsdaten jederzeit einsehen? Kein Problem. Über die Anzeige lesen Sie während des Betriebs alle Einstellungen – natürlich in Echtzeit.
Das Stromaggregat ist sicher konstruiert und sauber verarbeitet. Die effektive Luftkühlung schützt den Motor vor Überhitzung. Der Überlastungsschutz verhindert Schäden am Motor, falls es doch einmal zu heiß wird. Mit der Schutzklasse IP23 ist der Stromgenerator zudem vor Sprühwasser geschützt. Setzen Sie für zahlreiche intensive Einsätze auf Ihr Diesel-Notstromaggregat von MSW.

TECHNISCHE DETAILS

Bewertungen & Rezensionen


4.7

Basierend auf 9 Bewertungen

Sortieren nach :

vor 8 Tagen Veröffentlicht auf Expondo Denmark

Stromerzeuger MSW Dg700

Der Generator wurde gut verpackt in einer Holzkiste direkt an die Tür geliefert, die Maschine startete ohne Probleme und funktioniert wie sie sollte, ein Qualitätsprodukt, das sehr zu empfehlen ist.

Ursprüngliche Bewertung anzeigen

vor 5 Monaten Veröffentlicht auf Expondo Sweden

Backup-Generator

Funktioniert großartig, es sind mehr Dinge enthalten, als ich erwartet hatte. Auch gut verpackt. Habe die Anschlüsse zur Villa getestet und alles in Betrieb genommen, was ich brauche, um im Falle eines Stromausfalls mit Heizung, Wasserversorgung und Beleuchtung zurechtzukommen

Ursprüngliche Bewertung anzeigen

vor 10 Monaten Veröffentlicht auf Expondo Sweden

Habe es Probe gefahren, habe es als Reservestrom in unserem Sommerhaus, es verträgt die Lasten gut und läuft leise. Die einzige Beschwerde war, dass es sich nicht richtig drehte, aber wenn Sie Elektriker sind, war es leicht zu reparieren.

Ursprüngliche Bewertung anzeigen

vor 11 Monaten Veröffentlicht auf Expondo Poland

Ich empfehle den Generator!

Ich empfehle einen Generator, gekauft für Bauzwecke und für den späteren Einsatz in einem Einfamilienhaus. Es war gut darin, Baumaschinen anzutreiben. Im ersten Monat habe ich es mit einer Last von nicht mehr als 50 % betrieben, um den Motor besser laufen zu lassen. Während dieser Zeit wechselte der Generator die Leistung sehr sanft und reagierte im Allgemeinen schnell auf höhere Lasten. Der gute Preis und die vielen positiven Kommentare im Forum zum Thema „Welchen Generator soll ich wählen“ haben mich zum Kauf ermutigt. Der Schwachpunkt des Generators besteht darin, dass er schwer zu bewegen ist, aber bei einem stationären Generator denke ich, dass dies für die meisten Menschen kein Problem darstellen wird. Die Anleitung wie im Kommentar unten könnte mehr Details enthalten, aber ich habe das Gerät ohne Probleme gestartet und nutze es bis heute und ich muss sagen, dass das Gerät auf jeden Fall 5+ verdient hat. Ich empfehle das Produkt!

Ursprüngliche Bewertung anzeigen

letztes Jahr Veröffentlicht auf Expondo Switzerland

Alles TipTop!

Kein Kommentar vorhanden.

Antwort von

Danke für Ihr positives und hilfreiches Feedback. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Bis bald und einen schönen Tag noch!
Ursprüngliche Bewertung anzeigen

vor 2 Jahren Veröffentlicht auf Amazon Germany

TOP-Aggregat

Bin sehr zufrieden damit

vor 2 Jahren Veröffentlicht auf Expondo Germany

Notstromaggregat Diesel - 4.400...

Es fehlt mir die Angabe über die Lautstärge. Ist es schallgedämmt???

Antwort von

Danke für Ihre Meinung. Wir arbeiten stetig daran, unsere Produkte und unseren Service zu verbessern.

vor 2 Jahren Veröffentlicht auf Expondo Switzerland

Tut was er soll

ein Stern minus weil keine Anleitung mit Bilder dabei war und zum Beispiel Infos fehlten, wieviel Oel man füllen soll usw ..

Ursprüngliche Bewertung anzeigen

vor 2 Jahren Veröffentlicht auf Amazon Germany

Erster Eindruck

Der Generator wurde am letzten Freitag geliefert (30.7.21) in wirklich sehr guter Transportbox und auch wirklich flott für einen 150 kg Brocken. Selbst gezimmert aus Holz als komplett geschlossene Box mit untergebauter Palette zum Transport per Ameise, soweit schon mal gut. Die Maschine habe ich dann am Montag darauf "end-montiert". Die Rollen müssen angebaut werden, da das Gerät auf den Achsen in der Box steht, macht Sinn. Trotzdem erstes Problem, wie sollen die angebaut werden? Bedienungsanleitung liegt eine bei (steht auch vorne drauf)... Die enthält aber ausschließlich die üblichen Sicherheitshinweise, na ja immerhin noch einen Link zur echten Bedienungsanleitung. PDF Download hat auch alles funktioniert und tatsächlich neben den Sicherheitshinweisen ist auch etwas Dokumentation und Anleitung dabei. Leider maximal spärlich und mit dem Eindruck es ist eine Google Translator Beschreibung, richtiges Deutsch beherrschte der Autor jedenfalls nicht. Ich war ja beim Räder anbauen, dazu findet sich dann aber leider in der "Bedienungsanleitung" = 0 (nein ,ich oh sonder Null). Okay, ich bin gelernter Handwerker aus dem Metallbau, angeschaut, Zubehör ausgepackt, verstanden, montiert, funktioniert und war alles dabei. Also wer auch ohne weiß wie es geht kommt problemlos klar ;-) .Nächstes Teil zu montieren ist der Starter Akku (12, 280A, absolut okay würde ich erstmal sagen). Wo der sich befindet steht auch nirgends, aber gibt eine prima gearbeitete Wartungsklappe (doch wirklich, einwandfrei soweit). Da steht dann ja der Akku hinter, schön dicht in Folie verpackt und verklebt und einwandfrei fixiert in seiner Halterung. Auspacken, Pole anschließen (ach, dafür sind bei beiden 10er Schrauben/Muttern im Tool Beutel), wie gesagt, wer weiß wie es geht kommt prima klar. Okay, weiter laut der "Betriebsanleitung" wird das Öl und der Diesel nach Probelauf wieder komplett abgelassen, macht ja Sinn. Von der schon erwähnten Wartungsklappe ist dann auch ein Foto in der B (=Betriebsanleitung), Klappe ist offen, man sieht was "drin" ist und um den knallroten Peilstab ist ein weißer Kringel (den hätte man sich eigentlich noch sparen können, weil bis hier hin kommt sowieso nur jemand der notfalls auch ganz ohne B sich zurecht findet (ohne mich selbst zu loben)) und der wieder findet den knallroten Peilstab halt auch ohne den Kringel...Gut, Ölmenge, steht tatsächlich doch in B, 1,65 L, wer hätte es gedacht. Gut, hätte man jetzt auch Tropfen für Tropfen mit Hilfe des knallroten Peilstabs auch sukzessive selbst heraus finden können (1,65 L, viel Spaß dabei...), aber hier nur, wenn man weiß, ob der Peilstab dabei nur aufgesetzt werden soll zur Messung, oder eingeschraubt, weil das ändert den Stand. Die B sagt darüber..., nichts. Nun ja, Schema wiederholt sich, wer weiß wie es geht, darum hier mal ein Tipp. Wer die Lage des Peilstabs betrachtet und... eben weiß wie es geht, voll machen bis es (idealer Weise) nur fast raus läuft, Gerät vorher in die Waage stellen. Klappe zu hier alles fertig, nächster Schritt, also Diesel einfüllen. B sagt 14,5 L reicht für 7,5 h Vollgas, wäre ja gut. Wo es rein kommt erschließt sich nun wirklich von selbst, wenn man den LKW Tankdeckel (leider nicht abschließbar und so natürlich auch nicht mit einen Ein-Schlüssel-System) doch übersehen sollte (Chrom auf knallgelb und genau in der Mitte (Eigentlich nicht sooo klever)!!).Wirklich gut war der Hinweis in der B auf das Entlüften der Dieselleitung hin zur Einspritzpumpe und auch echt mit sehr guter Beschreibung. Überwurfmutter auf der Zuleitung öffnen und wieder schließen, wenn keine Blasen mehr kommen, die Begriffe Öl und Diesel werden hier gleichgesetzt, Vorsicht!. Was B nicht verrät ist, wo man besagte Mutter findet. Aber hatte ich ja bereits erwähnt, wer weiß wie es geht kommt klar. Gibt ja noch mehr Klappen, nur die müssen aufgeschraubt werden. Da wir die Leitung vom Diesel zur Einspritzpumpe suchen, Klappe oben drauf als erste auf gemacht. Wir sind jetzt bereits weit hinter B und nur wer jetzt weiß, wie sowas aussieht, was er sucht wird fündig werden und er wird hier fündig. Benutzt habe ich die Mutter aber nicht, wollte nur wissen ob ich weiß wie es geht ;-)So jetzt geht es auch flott, Diesel rein, alles auf Go, Choke gezogen, mal sehen was da beim Diesel passiert... (ah, fällt mir doch gerade auf B sagt über "Choke" wie immer nichts und hätte man nicht Vorglühen eher erwartet?). Schlüssel gedreht, Anlasser läuft los und alles macht gleicht einen mechanisch robusten Eindruck einer ordentlich gebauten Maschine, es vibriert, es kommt Leben rein, aber alles vom Gefühl her im mechanisch grünen Bereich, echt gut. Will aber nicht anspringen, aber mir fällt gerade was ein in dem Moment. Wer weiß wie es geht dachte ich ganz plötzlich (hatte ich das schon mal gesagt hier, hm?) und Choke schnell wieder rein. Und siehe da, mit ein paar Qualmwolken meldet sich der Diesel sofort zu Wort und läuft sofort sauber rund und qualmt auch sofort nicht mehr. Wieder stellt sich gleich der Eindruck von einer sauber zusammen gebauten Maschine ein, die auch ordentlich konstruiert wurde. Motor läuft sauber rund ohne das geringste Nebengeräusch. Im Zuge der Inbetriebnahme habe ich dann auch noch einen Fußhebel gefunden, der auf der dem Auspuff gegenüber liegenden Seite unten an der Rolle aus dem Gehäuse schaut. Ein sehr robust aussehendes Stück Flachstahl in einer Schaltkulisse und wir hatten es schon, wer weiß wie es geht findet heraus, Radbremse, prima!.Ich habe dann nach ein paar Minuten Last auf das Gerät gegeben und eine 2KW Kreissäge lief einwandfrei.Dem Diesel war das auch ganz egal ob die Säge lief oder nicht, der lief ohne jede Änderung des Motor Tons einfach stur durch.Zusammenfassung:Mechanisch habe ich den Eindruck das Gerät wurde gebaut von Leuten, die wissen, wie man wirklich ordentliche Maschinen baut. Wer sich mit solchen Maschinen auskennt, wird vermutlich seine Freude haben, das Ding macht wirklich einen robusten Eindruck und ist so gebaut das man das auch echt mal ran nehmen kann.Wer aber damit keine Erfahrung hat und nicht über einen mechanischen Hintergrund verfügt, sollte sich das gut überlegen.Und ich habe das eigentlich geschrieben, damit der Anbieter die Doku wirklich deutlich überarbeitet, damit die auch seinem Produkt gerecht wird.Update: Steht seit heute an der Ahr

Häufig gestellte Fragen

Ist dieses Gerät wasserfest und kann man es im Regen stehenlassen?

Nein, dieses Gerät ist zwar nach Schutzklasse IP 23 vor Sprühwasser geschützt; sollte aber nicht im Regen – vor allem bei stärkeren – stehengelassen werden.

Sie sind bei uns

in den richtigen Händen!

Mit viel Expertise und dem Ziel, maßgebliche Qualitäts- und Preisvorteile anbieten zu können, entwickeln wir starke Eigenmarken mit einem nachhaltigen Design “Made in Germany”. Ausgezeichnet durch mehr als 1.000.000 zufriedene Kunden, arbeiten wir stets an neuen Lösungen, um auch individuelle Wünsche und Bedürfnisse persönlich erfüllen zu können.

Unsere Service-Hotline erreichen Sie:

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Weltweit vertrauen uns Experten
Über 16 Jahre
Erfahrung im E-Commerce
3 MILLIONEN
Menschen kauften bereits unsere Produkte