Brutapparat - 56 Eier - inklusive Wasserspender - vollautomatisch

Artikel-Nr.: EX10130002 / Modell: IN-56DDI

Brutapparat - 56 Eier - inklusive Wasserspender - vollautomatisch

  • Artikel-Nr.: EX10130002
  • Modell: IN-56DDI
  • Im Sortiment seit: 2018
 
 
 
95,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ins Ausland*

Zahlen Sie in bis zu 24 Raten von 4,35 € mit

Mehr erfahren

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Highlights

  • bis zu 56 Küken ausbrüten
  • integrierte Schierlampe zum Durchleuchten der Eierschale
  • großer Temperaturbereich von 20-50 ℃ gradgenau einstellbar
  • integrierter Lüfter sorgt für eine gleichmäßige Innentemperatur
  • kosteneffizient dank 80 W Motor mit großem Temperaturbereich von 20 - 50 ℃

Keyfacts

Brutapparat - 56 Eier - inklusive Wasserspender - vollautomatisch

Wer Eier einer Ente, Gans oder Wachtel ausbrüten möchte, ist mit den Apparaten von Incubato auf der richtigen Seite. Erledigen Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe mit dem automatischen Brutapparat IN-56DDI. Dieser Brüter eignet sich optimal für den kommerziellen Gebrauch. Sie können mit diesem Gerät bis zu 56 Vogeleier gleichzeitig ausbrüten. Auch andere Sorten wie Wachteleier oder Gänseeier können mit dem Gerät ausgebrütet werden. Über die LED-Anzeige werden Ihnen verschiedene Informationen dargestellt. Nutzen Sie die Daten über die Temperatur, die Feuchtigkeit, des Brut Tages und der Ei Wendezeit. Erzielen Sie eine zufriedenstellende Schlupfquote!

Die Brut kann beginnen! Eier richtig brüten

 

Das Ausbrüten von Eiern ist eine ausgesprochen interessante Erfahrung, die viel Hingabe, eine gute Planung, Flexibilität und eine gute Beobachtungsgabe erfordert. Überwachen Sie mit der Lampe die Entwicklung der Küken, indem Sie die Eier mit dem Licht beleuchten, um durch die Schale hindurch die Umrisse im Inneren zu beobachten. Dadurch erhalten Sie einen guten Einblick, ob die Entwicklung des Embryos nach Plan läuft. Dank des transparenten Deckels können Sie den Brutprozess ganz genau beobachten!

 

Um eine gleichmäßige Innentemperatur zu gewährleisten, verfügt der Brutautomat über einen integrierten Lüfter. Dieser sorgt für eine bessere Luftzirkulation und eine gleichmäßig verteilte Wärme. 56 Eier in der Standardgröße, 18 Gänseeier oder alternativ 28 Truthahn- oder Enteneier können gleichzeitig gebrütet werden Je nachdem was Sie für Eier ausbrüten wollen, benötigen Sie bis zu 35 Tage Brutzeit. Mit dem falschen Gerät steigen Ihre Stromkosten in die Höhe. Mit dem Brutapparat IN-56DDI sparen Sie Bares! Der Motor wird mit nur 80 Watt betrieben und ist daher sehr kosteneffizient.

Leicht und kompakt der Brutapparat IN-56DDI

 

Die Brutmaschine besticht durch ihre geringe Last und Kompaktheit. Mit einem Gewicht von ca. 3,5 kg können Sie das Gerät ohne große Anstrengung transportieren. Auch das Verstauen stellt dank der geringer Maße kein Problem dar. Weiterer Vorteile der Maschine sind der komplett abnehmbare Deckel und die herausnehmbare Legehorde, auch Eiereinsatz genannt. Die Reinigung gestaltet sich dadurch sehr einfach.

 

Die Temperatursteuerung ist der wichtigste Teil des Brutprozesses. Sie können mit der digitalen Temperaturanzeige die Temperatur im Bereich von 20 °C bis 50 °C im Inkubator gradgenau einstellen. Einmal voreingestellt müssen Sie sich keine Sorgen über die Einstellung der Temperatur machen. Das Steuersystem SMART sorgt für die gewünschte Temperatur. Der automatische Ei-Drehmechanismus kippt die Eier auf 45 Grad von rechts und nach links für 10 Sekunden, dies passiert alle 2 Stunden.

Einfach und sicher – gemeinsam stark

 

Das Gerät zeichnet sich durch sein benutzerfreundliches, digitales Bedienfeld aus. Mit diesem steuern Sie neben der Temperatur diverse andere Funktionen, wie etwa einen Alarm für zu hohe oder zu niedrige Temperaturen oder für eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit. Mit dem modernen LED Display haben Sie zudem alle wichtigen Werte wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, die Häufigkeit der Ei-Umdrehungen sowie die Anzahl der vergangenen Tage stets im Blick. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Gerät während des Brutprozesses im Inneren ständig in Kontakt mit Wasser steht, wurde viel Wert auf Sicherheit gelegt. Der Brutapparat verfügt über die Schutzklasse IPX4. Im Gehäuse befindet sich eine kleine Öffnung, über diese können Sie mit dem im Lieferumfang enthaltenen Wasserspender ganz einfach und sicher, ohne das Gehäuse zu öffnen, Wasser nachfüllen.

Achtung: Vergessen Sie nicht vor der Inbetriebnahme genügend Wasser für die Luftfeuchtigkeit hineinzufüllen. Informieren Sie sich bitte über das Thema Ausbrüten von Eiern, bevor Sie anfangen.

Modell
IN-56DDI
Artikelnummer
10130002
Artikelzustand
Neu
Material
Kunststoff
Leistung
80 W
Spannung / Frequenz
230V / 50Hz
Kapazität Tauben-, Vogel- und Wachteleier
56
Kapazität Truthahn- Enteneier
28
Gänseeier
18
Temperaturbereich
20 - 50℃
transparenter Deckel
Ja
integrierte Schierlampe
Ja
Automatische Eier Drehfunktion
Ja, alle 2 Stunden
Temperatur und Luftfeuchtigkeit Alarm
Ja
Isolationsschutzklasse
II
IP-Schutzart
IPX4
Maße (LxBxH)
48 x 45,5 x 21 cm
Gewicht
3,69 kg
Versandmaße (LxBxH)
54 x 26 x 53 cm
Versandgewicht
4,75 kg

Kann ich den Brutapparat auch für andere Arten von Eier, außer für Hühnereier verwenden?

Ja, Sie können den Brutapparat auch für andere Eier, wie von Wachteln, Enten und Gänsen verwenden.

Haben Sie weitere Geräte mit anderen Größen in Ihrem Angebot?

Ja, bei uns im Shop finden Sie weitere Brutapparate unter der Kategorie Laborbedarf.

  • Brutapparat IN-56DDI
  • Schierlampe
  • Bedienungsanleitung
5 Basierend auf 1 Bewertung/en

Sortieren nach…





Bewertung hinterlassen
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertung von Amazon Customer (05.04.2019)
Bewertung von Amazon Customer (05.04.2019)

Fornire un manuale più dettagliato per varie tipologie di uova

Il prodotto è buono per la prima volta ho messo uova di galline in seguito proverò di anatre e oche , quello che non mi soddisfa è che non ha una vaschetta esterna per il rabbocco dell'acqua è scomodo sollevare l' incubatrice e così scende la temperatura