Die Kunst des Schnitzens

Teilen

Autor: Rafał Predko
Mai 17, 2021

Das Schnitzen von Gemüse und Obst stellt eine neue Art von Kunst dar, die aus asiatischen Ländern nach Europa kam. Sie bildet seit der Antike ein Hauptelement vieler regionaler Kulturen. Mit Hilfe von speziell entworfenen Messern kann praktisch jeder einzigartige Skulpturen schaffen, die den Tisch schmücken und die Augen der Gäste erfreuen. Solche Dekorationen können auch bei Restaurants, Banketten, Großveranstaltungen und während Hochzeitszeremonien usw. gefunden werden.

carving

Teilen

Das Schnitzen von Gemüse und Obst stellt eine neue Art von Kunst dar, die aus asiatischen Ländern nach Europa kam. Sie bildet seit der Antike ein Hauptelement vieler regionaler Kulturen. Mit Hilfe von speziell entworfenen Messern kann praktisch jeder einzigartige Skulpturen schaffen, die den Tisch schmücken und die Augen der Gäste erfreuen. Solche Dekorationen können auch bei Restaurants, Banketten, Großveranstaltungen und während Hochzeitszeremonien usw. gefunden werden.

Schnitzen von Obst um Gemüse – wie sollen Sie anfangen?

Das Schnitzen von Obst und Gemüse ist eine Art Handwerk aus Fernost, das in Schulen unterrichtet wird, die sich diesem Thema widmen. Bei verschiedenen Arten von Ritualen und Feiertagen können erstaunliche Skulpturen aus Obst und Gemüse beobachtet werden. Interessanterweise wird dieser Brauch auch in Irland gepflegt und ist mit der Feier von Shamain verbunden.

Das Schnitzen kam in europäischen Ländern relativ spät an. Die ersten Kenner dieser Kunst erwarben ihr Wissen von thailändischen Meistern und verbreiteten es dann auf familiärer Ebene. Zu Beginn des einundzwanzigsten Jahrhunderts wurden die ersten Websites und Bücher zum Thema Obst- und Gemüseschnitzen erstellt und veröffentlicht. Damals fanden auch die ersten Turniere statt.

Derzeit müssen Sie aber nicht nach Fernost reisen, um die Kunst des Schnitzens zu erlernen. In ganz Europa gibt es spezialisierte Gruppen, die Kurse zum Schnitzen von Gemüse und Obst durchführen. So kann jeder ohne große Schwierigkeiten am Kurs teilnehmen. Die visuelle Wirkungen hängen nur vom Talent und Vorstellungskraft ab. Darüber hinaus ist das Schnitzen für viele Köche zum Gegenstand des Interesses geworden und somit eine feste Vorbereitungsphase von Mahlzeiten in der Welt der Gastronomie.

Der Lernvorgang ist überhaupt keine schwierige Sache. Normalerweise reicht ein einziger Schulungstag für einen Neueinsteiger aus, um das Wissen und die erforderlichen Fähigkeiten zu erwerben. Nach und nach müssen Sie schließlich nach Perfektion streben. Natürlich benötigen Sie auch spezielle Messer, mit denen Dekorationen aus Obst und Gemüse kinderleicht hergestellt werden können.

Schnitzmesser

Es ist immer notwendig, über die richtige Ausrüstung zu verfügen. Gleiches gilt für die Schnitzkunst. Die Spezialmesser, die für die Herstellung von Obst- und Gemüseschnitzereien benötigt werden, können normalerweise in Sets erworben werden. Sie zeichnen sich durch dünne Klingen aus, die die Erzeugung von extrem klaren Schnitten ermöglichen.

Bei solchen Werkzeugen müssen die Klingen sehr scharf sein. Nur so können präzise Schnitte ausgeführt werden, ohne dass das Risiko besteht, dass das geschnitzte Obst oder Gemüse beschädigt wird. Schnitzmesser bestehen normalerweise aus rostfreiem Stahl, dessen Hauptmerkmale darin bestehen, dass sie nicht oxidieren und daher nicht mit Lebensmitteln reagieren, was das endgültige Erscheinungsbild positiv beeinflusst.

Das elementarste Schnitzwerkzeug ist das thailändische Messer. Die scharfe Klinge sowie der runde Griff sorgen für hervorragende Manövrierfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit und damit für Präzision beim Schneiden aller Dekorationsarten. Ein Messer mit einer dünnen Spitze erweist sich als ebenso unverzichtbar. Mit einem solchen Werkzeug können Sie grobe Musterformen auf die Schale eines Obsts oder Gemüses zeichnen.

Das Schnitzset kann nicht ohne Messer auskommen, die als Meißel dienen. Ihre Klingen werden in den Formen der Buchstaben U und V gefertigt. Dank solcher Profilierung können charakteristische Aussparungen erstellt werden. Ein sichelförmiges Messer zum Schneiden von Inschriften, ein doppelseitiger Löffel zum Einstechen von Kugeln und eine Schere zum Schneiden flacher Elemente werden hier ebenfalls als hilfreich angesehen.

Verfügen Sie also über ein solches Set, steht Ihnen die Welt des Schnitzens offen.    

Obst schnitzen

Hier werden normalerweise exotische Früchte wie Ananas oder Wassermelonen angewandt. Melonen und Kürbisse eignen sich auch perfekt zum Schnitzen. Aufgrund ihrer Größe stellen sie ein hervorragendes Material für Anfänger dar. Es ist am besten, noch nicht völlig ausgereifte oder zu saftige Früchte zu schnitzen. Das geschnitzte Obst wird oft mit Gemüse wie Karotten, Kürbis, Radieschen, Sellerie, Rote Beete oder Kohlrabi dekoriert.

Das Schnitzen von Gemüse

Das Schnitzen von Gemüse ist etwas schwieriger. Sie zeichnen sich durch eine viel härtere Struktur als Früchte aus. Das Erstellen spezifischer Formen erfordert daher nicht nur Kraft, sondern auch viel Übung und Erfahrung. Das Modellieren von Gemüse ist daher zeitaufwändiger. Chilischoten, Kräuter, Salat und Obst können als Dekorationen verwendet werden.

Zusammenfassung

Das Schnitzen von Obst und Gemüse hat eine Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Es ist zu einer Kunstform geworden, die ein gefälliges Aussehen bietet. So können die großen als auch die kleinen Restaurants unvergessliche Mahlzeiten in Form von wunderschön gefertigten Skulpturen anbieten.

Das Erlernen dieser Kunst ist nicht besonders schwierig. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Fantasie und natürlich die richtigen Werkzeuge.

Vergessen Sie nicht: In unserem Angebot finden Sie auch viele nützliche Geräte zur Obstverarbeitung, z.B. robuste Obstpressen.

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Neueste Beiträge

Pizzamehl – ein praktischer Ratgeber 

Welches Pizzamehl funktioniert am besten? Auf den ersten Blick benötigt ein so einfaches Gericht wie Pizza…

Mehr lesen

Die Temperatur entscheidet über Geschmack und Aroma Ihrer Pizza 

Nichts präsentiert das sonnige Italien mehr als eine aromatisch gebackene Pizza. Das Gericht ist in vielen…

Mehr lesen

Wasserhärte: Was ist das, wie prüft man sie und wie enthärtet man Wasser? 

Haben Sie sich jemals gefragt, warum sich Kalk auf dem Wasserhahn, Wasserkocher und anderen Oberflächen bildet?…

Mehr lesen

Kalt- und Heißräuchern – welche Methode ist besser?  

Beim Räuchern verleihen Sie Fleisch oder Fisch einen einzigartigen Geschmack und ein köstliches Aroma. Doch was…

Mehr lesen