Wie bereitet man Slushies zu? Wir testen 3 Varianten! 

Teilen

Autor: Alicja Woźniak
Oktober 17, 2023

Der Sommer ist die Zeit, in der wir ständig Erfrischung brauchen. Und was ist erfrischender als ein zuckersüßes Slush-Eis! Wenn Sie Lust auf einen kühlenden Slushie haben, lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung in diesem Artikel. Wir zeigen Ihnen, welche Geräte und Zutaten Sie brauchen.  

Sie wissen nicht, wie man einen Slushy macht? Wir präsentieren drei einfache Mischungen!

Teilen

Der Sommer ist die Zeit, in der wir ständig Erfrischung brauchen. Und was ist erfrischender als ein zuckersüßes Slush-Eis! Wenn Sie Lust auf einen kühlenden Slushie haben, lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung in diesem Artikel. Wir zeigen Ihnen, welche Geräte und Zutaten Sie brauchen.  

Wie und womit macht man Slush-Eis? 

Unser Experte Michał hat für Sie die Slush-Maschine RCSL3/12 von Royal Catering getestet. Mit ihr bereiten Sie das dickflüssige Eisgetränk zu. Und so einfach stellen Sie Slush-Eis selbst her: 

Bereiten Sie zunächst die Grundmischung vor, aus der Sie Ihren Slushie zubereiten. (Sie sollte etwa 13 % Zucker enthalten.) Vermengen Sie dazu Zucker und Wasser gut miteinander (z.B. mit einem Mixer). Achten Sie darauf, nur Zutaten zu verwenden, die für die Herstellung von Speiseeis in Slush-Maschinen oder anderen Geräten geeignet sind. 

Sobald die Mischung vorbereitet ist, schließen Sie das Gerät an die Stromversorgung an. Geben Sie nun die Flüssigkeit in die Behälter. Gießen Sie höchstens bis zur markierten Füllmenge, aber nie über die Markierung hinaus. Schließlich dehnt sich die Mischung aus und nimmt an Volumen zu, sobald sie gefriert. 

Starten Sie die Maschine per Knopfdruck. Achten Sie darauf, dass Sie beim Start immer Flüssigkeit im Gefäß haben und das Rührwerk nicht trocken läuft. Schalten Sie mit der mittleren Taste die Kühlung für die Behälter ein, um den Slushie zu gefrieren. Beim Modell RCSL 3/12 stellen Sie kalte Getränke mit dem Behälter her, der dem Bedienfeld am nächsten liegt. Insgesamt sind aber alle Gefäße zur Herstellung von Slush-Eis geeignet. Mit derselben Taste bestimmen Sie übrigens auch die Härte der Eismasse.  

Sie wollen Ihre Getränke einige Stunden oder über Nacht im Gerät belassen? Dann stellen Sie die mittlere Taste auf Position II. So aktivieren Sie den Nachtmodus. Dieser hält die eiskalte Mischung flüssig und schont gleichzeitig den Kompressor, sodass dieser seine lange Lebensdauer behält. 

Wie lange dauert es, bis das Getränk gefriert? 

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, da sie von vielen Faktoren abhängt. Die Zusammensetzung des Getränks, die Zutaten, die Anfangstemperatur und die Umgebungstemperatur spielen eine Rolle. Michał hat für seinen Test folgende Mischung genutzt: 

Alle Behälter hatten eine ähnliche Temperatur. Das Ergebnis nach dem Einschalten und nach gemessener Zeit? Das Zuckerwasser erreichte nach einer Stunde die richtige Konsistenz, der Sirup für das Slush-Eis nach einer Stunde und zehn Minuten. Auf die Margherita musste er am längsten warten: insgesamt etwa zwei Stunden. Aber die haben sich gelohnt! 


Michał Orłowski – Küchenchef renommierter Restaurants in Sydney und Warschau. Erfahrener und professioneller Gastwirt. Michał begann seine gastronomische Reise bereits als Teenager. Im Sommer arbeitete er als Barkeeper und entdeckte dabei seine Liebe zur Gastronomie. Er sammelte über Jahre zahlreiche Erfahrungen, vertiefte sein Wissen und perfektionierte seine Handwerkskunst.

Im Jahr 2007 reiste er nach Australien, wo er seine Fähigkeiten vervollkommnete. Nach seiner Rückkehr leitete er als Küchenchef das Restaurant Lars, Lars & Lars in Posen. 

War dieser Artikel hilfreich? Ja Nein

Neueste Beiträge

Wasserhärte: Was ist das, wie prüft man sie und wie enthärtet man Wasser? 

Haben Sie sich jemals gefragt, warum sich Kalk auf dem Wasserhahn, Wasserkocher und anderen Oberflächen bildet?…

Mehr lesen

Kalt- und Heißräuchern – welche Methode ist besser?  

Beim Räuchern verleihen Sie Fleisch oder Fisch einen einzigartigen Geschmack und ein köstliches Aroma. Doch was…

Mehr lesen

Verwandeln Sie Ofengemüse im Winter zu wahren saisonalen Delikatessen 

Winterzeit ist Backzeit! Ob Plätzchen, Backapfel oder Kuchen, warme Speisen aus dem Backofen bringen zusätzliche Wärme…

Mehr lesen

Die perfekte Grillparty planen Sie mit unserer Checkliste  

Sie genießen die warme, goldene Abendsonne, schnuppern Röstaromen, die die Sinne verführen, und lauschen dem fröhlichen…

Mehr lesen