Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze
169,00 € inkl. MwSt. 229,00 €

Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze

Hersteller: Stamos Soldering | Artikel-Nr.: EX10021066 | Modell: S-LS-36

Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze
Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze
Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze
Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze
360°-Foto
Zum Öffnen der Galerie anklicken
Statt: 229,00 € Sie sparen: 60,00 € 169,00 € Statt: 229,00 €

inkl. MwSt.

  • Kostenloser Versand & Retoure

    ?

    Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 30 Tage Rückgabeservice

    ?
  • 3 Jahre Garantie

Produkt-Highlights

  • Leistung: 150 W / Auflösung: 1 mV / 0,1 mA
  • lineare Regelung, Einstellung der Verzögerungszeit (99999s)
  • OLP, OVP, OCP, OTP, Verpolungsschutz
  • LCD Display, AUTO-Testprogramm
  • USB-Schnittstelle, Unterstützung von SCPI-Befehlen & Labview

Dank des großen LCD-Displays mit Hintergrundbeleuchtung können Sie die eingestellten Werte der Stromspannung und Stromstärke jederzeit bequem ablesen. Die Werte werden auf dem fünfstelligem LCD-Bildschirm angezeigt, sodass selbst präziseste Werte dargestellt werden können. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen sind die Ziffern gut wahrnehmbar. Darüber hinaus sind die einzelnen Werte mit ihrem jeweiligen Einheiten-Kürzel versehen, wodurch Stromstärke und -spannung jederzeit deutlich unterschieden werden können.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mit dieser Feineinstellung kann das Labornetzgerät noch individueller und präziser in Betrieb genommen werden, um genau die Leistung zu bringen, die Sie benötigen. Die Feineinstellung der Spannung beziehungsweise des Stroms liegt bei 1 mV / 0,1 mA. Das bedienfreundliche Labornetzgerät lässt sich sehr einfach und komfortabel über die Drehknöpfe steuern.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Mit dem Labornetzteil erhalten Sie eine Apparatur mit hohem Sicherheitsstandard: Das Gerät wurde mit einem Verpolungsschutz, Überlastungsschutz (OLP), Überspannungsschutz (OVP), Überstromschutz (OCP) sowie einem speziellen Überhitzungsschutz (OTP) ausgestattet, der automatisch einen integrierten Ventilator aktiviert, sobald die maximale Temperatur überschritten wird. Dieses Sicherheitssystem garantiert eine sichere Bedienung des Netzgerätes, selbst bei intensivem und dauerhaftem Gebrauch. Hinweise werden auf dem LCD-Display angezeigt und via Warnsignal gemeldet. Des Weiteren verfügt das Netzgerät über eine Bedienfeldsperre, um ein versehentliches Ändern der eingestellten Parameter zu verhindern.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Auch die gewünschte Stromstärke lässt sich an diesem Labornetzteil mithilfe von speziellen Drehreglern individuell einstellen. Durch die beiden Wandler, 24-Bit-ADC und 16-Bit-DAC, erhalten Sie schnell und genau die gewünschte Stärke. Die Drehregler erlauben sowohl eine grobe als auch eine feine Justierung der Werte und garantieren damit eine exakte Einstellungsmöglichkeit für die gewünschte Stromstärke von 0 bis 30 V DC und 0 bis 5 A. Während der Einstellung können Sie die jeweiligen Werte auf dem großen LCD-Display beobachten und mit Leichtigkeit Ihren Bedürfnissen anpassen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Neben dem Bedienfeld kann über die USB-Schnittstelle mithilfe des LabView-Treibers mit dem Labornetzgerät kommuniziert werden. Des Weiteren kann Verzögerungszeit für Überstromabschaltung mit bis zu 99,999 Sekunden eingestellt werden, dies funktioniert ausschließlich im Automatikbetrieb.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Das Netzgerät wurde aus robustem Stahlblech hergestellt und garantiert dadurch eine hohe Widerstandsfähigkeit und lange Lebensdauer. Beim Ein- und Ausschalten des Geräts ertönt ein Tonsignal, dieses ist ebenfalls ein- und ausschaltbar. Rutschfeste Gummifüße sorgen zusätzlich für einen sicheren Stand des Gerätes und bewahren auch die Stellfläche vor unerwünschten Kratzern. Darüber hinaus ist das Netzgerät transportabel gestaltet und lässt sich mit seinem geringen Gewicht auch mobil einsetzen. Mit dem Labornetzgerät von Stamos Soldering erhalten Sie ein durch und durch professionelles Gerät zur individuellen Gleichstromversorgung diverser externer Gerätschaften und Apparaturen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

  • hohe Genauigkeit 1 mV / 0,1 mA
  • DC-Stromspannungsbereich: 0 - 30 V
  • Stromstärkebereich: 0 - 5 A
  • große LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung – schnelles Überprüfen aktiven Ausgangsstroms und der Spannungsausgangswerte
  • Verpolungs-/ Überlastungs-/ Überhitzungs-/ Überspannungs- / Überstromschutz
  • Gummifüße – kein Verrutschen und keine Oberflächenkratzer

Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze

Das Labornetzteil S-LS-36 ist spezialisiert auf die Versorgung von externen Geräten mit Gleichstrom, wobei Stromstärke und Stromspannung individuell einstellbar sind. Das Netzgerät arbeitet sehr leise und wurde vor allem für eine Verwendung in der Industriebranche, in Laboren, im Bereich der Telekommunikation, für Werkstätten mit elektronischen Geräten sowie für Produktionsanlagen entworfen und kann daher auf diesen Gebieten professionell zum Einsatz kommen. Durch die Linear-Technologie ergibt sich nur eine niedrige Restwelligkeit sowie geringes Rauschen. Des Weiteren verfügt das Gerät über eine hohe Einstell- und Anzeigeauflösung von 1 mV / 0,1 mA. Außerdem verfügt das Netzgerät über eine USB-Schnittstelle zur Fernsteuerung und Datenerfassung via PC, sowie 100 Speicherplätze zum Abrufen der Einstellungen. Ob für Profis in der Entwicklung oder für das Elektronikprojekt zu Hause, der Laborbedarf von Stamos Soldering bereichert Ihre Arbeit.

Modell
S-LS-36
Artikelnummer
10021066
Artikelzustand
Neu
Spannung / Frequenz
230 V / 50 Hz
Ausgangsspannung
0 bis 30 V DC
Ausgangsstrom
0 bis 5 A
Ausgangsleistung
150 W
Restwelligkeit
CV ≤ 2 mV (RMS / 5 Hz ~ 1 MHz)
CC ≤ 6 mV (RMS)
Netzausregelung
CV ≤ 0,01 % + 3 mV
CC ≤ 0,2 % + 3 mA
Lastausregelung
CV ≤ 0,01 % + 3 mV (I ≤ 3 A)
CV ≤ 0,02 % + 5 mV (I > 3 A)
CC ≤ 0,2 % + 3 mA (I ≤ 3 A)
CC ≤ 0,2 % + 5 mA (I > 3 A)
Display
LCD
Auflösung
1 mV / 0,1 mA
Betriebstemperatur
0 bis 40 °C
Lagertemperatur
-10 bis +70 °C
relative Luftfeuchtigkeit Betrieb
≤ 80 % RH
relative Luftfeuchtigkeit Lager
≤ 70 % RH
Schutz
OCP, OVP, OTP, Verpolungsschutz
Sicherung
3,5 A
Isolationswiderstand zwischen Basis und Ausgangsklemme
≥ 20 MΩ / 500 V DC
Isolationswiderstand zwischen Basis und Netzkabel
≥ 30 MΩ / 500 V DC
Koeffizient Betriebsspannungsdurchgriff
CV ≤ 0,02 % + 5 mV
CC ≤ 0,02 % + 5 mA
Koeffizient Betriebsspannungsdurchgriff
unter Belastung
CV ≤ 0,01 % + 3 mV
CC ≤ 0,02 % + 3 mA
Wellen
≤ 2 mV (RMS) (5 Hz ~ 1 MHz) / ≤6 mA (RMS)
Speicherplätze
100
Länge Netzkabel
1,75 m
Schnittstelle
USB
Länge USB-Kabel
1,4 m
Maße (LxBxH)
x x cm
Gewicht
kg
Versandmaße (LxBxH)
x x cm
Versandgewicht
kg

Bedienungsanleitung

Technische Zeichnung
Bedienungsanleitung
Lieferumfang 

  • Labornetzteil S-LS-36
  • Netzkabel
  • USB-Kabel
  • Software CD
  • Bedienungsanleitung

Welches Betriebssystem wird von der Software unterstützt?

Sie können diese Software auf Ihren Windows Computer (nicht kompatibel mit macOS) installieren. Folgende Versionen werden unterstützt: XP, Vista, W7, W8, W8.1, W10 (32 Bit + 32 Bit) und (64 Bit). Bitte führen Sie die Software "als Administrator" mit Windows 7 oder höher aus, damit die Software vollen Zugriff auf die Kommunikation über den COM-Port erhält. Die Software kann nur Ziffern wie 1000,00 (eintausend, US/BS-Typ) unterstützen. Um den Dezimalpunkt als Dezimaltrennzeichen in Windows einzustellen, wählen Sie in der Systemsteuerung Zeit und Region > Region > Weitere Einstellungen und ändern Sie den Dezimalpunkt in ein Komma im Feld Dezimalsymbol.

5 Basierend auf 2 Bewertung/en

Sortieren nach…

Hinterlassen Sie eine Bewertung (5 Sterne am höchsten, 1 am niedrigsten)
Klicken Sie auf den Link, den Sie per E-Mail erhalten haben und bestätigen Sie Ihre Bewertung! Nach einer Prüfung wird sie veröffentlicht.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertung von Anonym (07.03.2022)
Bewertung von Anonym (07.03.2022) Super

Das lineare Labornetzteil hat einen Ringkerntransformator anstatt eines normalen Trafos und ist damit beim Stromverbrauch bei kleinen Lasten einem Schaltnetzteil ebenbürtig. Das Gerät ist lautlos unter kleiner Last (getestet bis 12V, 2A) auch kein Brummen oder fiepen wie bei anderen Labornetzteilen in dieser Preisklasse. Der Lüfter schaltet sich ungeregelt erst ein wenn größere Leistung entnommen wird, bleibt dann auf einem angenehmen Lautstärkeniveau was auch für ruhige Räume in Ordnung ist. Die Bedienung des Gerätes ist sehr gut gemacht. Die Vorgaben können sowohl mit dem Drehrad als auch über den Zahlenblock eingegeben werden. Der Zahlenblock dient gleichzeitig für die 100 individuellen Speicherplätze, davon 10 direkt. Das ist in dieser Preisklasse selten. Die Stromregelung beginnt bereits ab 3 Milliampere, so dass auch mit LEDs ohne Vorwiderstand experimentiert werden kann. Das klar lesbare Display hebt sich auch wohltuend von den üblichen roten Ziffern anderer Geräte ab. Das Ausgangsignal ist aufgrund des linearen Netzteil störungsarm und auch für empfindliche Verbraucher geeignet. Ein rundum überzeugendes Labornetzteil.

Bewertung von m3k (30.12.2020)
Bewertung von m3k (30.12.2020) Hochwertiges und solides Labornetzgerät

Das Labornetzgerät wurde sehr gut verpackt geliefert und lässt sich intuitiv bedienen. Trotz der guten Verpackung war die enthaltene (Mini) CD leider defekt, so dass ich die Steuerung per PC bis jetzt noch nicht testen konnte. Praktisch wäre ebenfalls eine CD im "Normal2 Größe, da die Mini CDs in Slot in Laufwerken nicht verwendet werden können. Noch besser wäre es, wenn die aktuelle Software einfach heruntergeladen werden könnte. Dann müsste ich warten bis eine Ersatz CD eintrifft und die Umwelt würde noch geschont da keine CD mehr nötig wären.
Das Display ist hintergrundbeleuchtet und lässt sich gut ablesen. Allerdings könnte das Display ein weinig größer sein, damit die Werte noch leichter abgelesen werden könnten. Optimal wäre ggf. ein farbiges Display auch wenn dann das Netzgerät ein wenig teurer wäre. Die Tasten machen einen hochwertigen Eindruck und lassen sich gut bedienen. Ein Teil der Tasten ist beleuchtet. Die Anschluss Klemmen sind solide ausgeführt. Allerdings können keine Kabel mit fester Abdeckung eingesteckt werden. Verwendet werden können Labor Kabel mit beweglicher Hülse oder Standard Labor Kabel ohne Abdeckung. Ebenfalls praktisch ist, dass das Labornetzgerät über einen soliden Tragegriff verfügt.

expondo-Experte

Noch unsicher?

Unsere Experten helfen Ihnen weiter!
030 837 95457
Mo - Fr 08:00 - 18:00 Uhr
Dieses Produkt
  • Leistung: 150 W / Auflösung: 1 mV / 0,1 mA
  • lineare Regelung, Einstellung der Verzögerungszeit (99999s)
  • OLP, OVP, OCP, OTP, Verpolungsschutz
  • LCD Display, AUTO-Testprogramm
  • USB-Schnittstelle, Unterstützung von SCPI-Befehlen & Labview

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze

Labornetzgerät - 0-30 V - 0-5 A DC - 150 W - USB - 100 Speicherplätze

(2)
Statt: 229,00 € 169,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Leistung: 150 W / Auflösung: 1 mV / 0,1 mA
  • lineare Regelung, Einstellung der Verzögerungszeit (99999s)
  • OLP, OVP, OCP, OTP, Verpolungsschutz
  • LCD Display, AUTO-Testprogramm
  • USB-Schnittstelle, Unterstützung von SCPI-Befehlen & Labview