Elektroden-Schweißgerät - 180 A - IGBT - 80 % ED

Artikel-Nr.: EX10020017 / Modell: S-MMA-180-PI

Elektroden-Schweißgerät - 180 A - IGBT - 80 % ED

  • Artikel-Nr.: EX10020017
  • Modell: S-MMA-180-PI
  • Im Sortiment seit: 2008
 
 
 
179,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten ins Ausland*

Zahlen Sie in bis zu 24 Raten von 8,20 € mit

Mehr erfahren

Sofort versandfertig Bei Zahlungseingang innerhalb der nächsten 9 Stunden 41 Minuten, Versand heute.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage**

Highlights

  • leistungsstark bis zu 180 A
  • ausdauernd mit einem Duty Cycle von 80 %
  • saubere Schweißergebnisse durch Hot-Start-Funktion
  • moderne IGBT-Inverter-Technologie
  • mobil durch Tragegurt

Keyfacts

Elektroden-Schweißgerät - 180 A - IGBT - 80 % ED

Das Elektroden-Schweißgerät SMMA-180PI von Stamos Germany mit IGBT-Inverter-Technologie überzeugt durch Leistungsstärke und eine kompakte Bauweise. Mit ausdauernden 180 Ampere ist das Schweißgerät nicht nur zum Schweißen in der Werkstatt oder der Fabrikhalle, sondern auch mobil für Reparatur- und Wartungsarbeiten im Außenbereich einsetzbar.

Mit seinen Leistungswerten kommt das kleine Elektroden Schweißgerät groß raus

 

Bei vollen 180 Ampere wird eine Einschaltdauer von 80 Prozent erreicht. Durch das Herunterregulieren der Leistung auf 161 Ampere kann die Einschaltdauer so weit erhöht werden, dass ohne Unterbrechung geschweißt werden kann. Es ist kein Schutzgas notwendig, sodass mit diesem E-Hand-Schweißgerät auch unter widrigen Umständen, zum Beispiel bei starken Winden, präzise gearbeitet werden kann.

 

Für den praktischen Arbeitseinsatz ist das Elektroden-Schweißgerät mit modernen Eigenschaften wie einem IGBT-Inverter ausgestattet, um zügig saubere und sichere Schweißnähte mit wenig Aufwand anzufertigen. Der Schweißstrom lässt sich stufenlos und präzise per Regler zwischen 20 und 180 Ampere einstellen.

 

Installationen und Instandhaltungen von Geländern, Treppen, Toren und Türen, Behältern oder Anlagen aus Metall können fachgerecht durchgeführt werden. Das E-Hand-Schweißgerät verschweißt Materialien wie Stahl, Eisen, Gusseisen, Nickel oder Kupfer ab 1,5 Millimeter Stärke.

 

Die Hot-Start-Funktion des Elektroden-Schweißgeräts gewährleistet beim Start des Schweißvorgangs automatisch und kurzfristig einen erhöhten Schweißstrom. Durch diesen „Heiß-Start“ wird die Schweißnaht am Anfangspunkt augenblicklich optimal erhitzt. Dadurch wird die Elektrode nicht verklebt und ab dem ersten Moment werden stabile und saubere Schweißergebnisse gewährleistet.

 

Die dauerhafte Funktionssicherheit des E-Hand-Schweißgerätes ist durch die Luftkühlung und einen Überhitzungsschutz (angezeigt neben dem Drehregler) sichergestellt. Das Gerät ist fast überall einsetzbar, da es über die Steckdose mit einem 230-V-/1-Phasenanschluss mit Strom versorgt wird. Für einen bequemen Transport ist das Schweißgerät mit einem Tragegurt ausgestattet.

Modell
SMMA-180PI
Artikelnummer
2017
Artikelzustand
Neu
Netzeingangsspannung/Frequenz
230 V/50 Hz
Nenneingangsstrom
22 A
Nenneingangsleistung
4,7 kVA
Eingangsstrom max.
28 A
Eingangsleistung max.
6 kVA
Leerlaufspannung
56 V
Schweißstrom
20 - 180 A
Einschaltdauer (ED)/Duty Cycle
80 %
Schweißstrom bei 80 % ED
180 A
Schweißstrom bei 100 % ED
161 A
Elektroden Durchmesser
1,6 - 4 mm
Materialstärke zum Verschweißen
1,5 - 7 mm
Hot Start
Ja
Gerätekühlung
Ventilator
Effizienz
0,85
Isolationsklasse
B
Schutzklasse
IP21
E-Handkabel
3,6 m
Massekabel
3,6 m
Maße (LxBxH)
39 x 25 x 12 cm
Gewicht
5,6 kg
Versandmaße (LxBxH)
51 x 21,5 x 33 cm
Versandgewicht
9 kg
 
IGBT

Bei einem IGBT handelt es sich um einen Bipolartransistor mit isolierter Gate-Elektrode. Die Abkürzung IGBT steht für Insulated Gate Bipolar Transistor. Ein solches Halbleiterbauelement wird immer häufiger in der Leistungselektronik benutzt, da es die Vorteile von zwei Transistortypen vereinigt: Leichtigkeit der Steuerung der Feldeffekttransistoren sowie hohe Durchschlagspannung und schnelles Umschalten der Bipolartransistoren. Vorteilhaft ist auch eine gewisse Robustheit gegenüber Kurzschlüssen, da der IGBT den Stromdurchgang begrenzt. IGBTs sind eine Weiterentwicklung der MOS-FET Technologie.

 
VENTILATOREN

Leistungsfähige Ventilatoren sorgen für einen optimalen Abtransport der Hitze aus dem Gehäuse.

 
ERDUNG

An der Rückseite jedes Schweißgerätes befindet sich eine Schraube mit Erdungsmarkierung. Vor dem Gebrauch ist das Gerät über ein Kabel zu erden, dessen Querschnitt mindestens 6 mm² beträgt.

 
MASSEKLEMMEN-ANSCHLUSS

 

 
E-HAND-SCHWEISSKABELANSCHLUSS

 

 
VERSORGUNGSSPANNUNG

Das Gerät arbeitet mit einem 1-Phasenanschluss (230 V +/- 10 %).

 
SCHWEISSSTROM

 

 
HOT START

Diese Funktion erleichtert Zündung des Lichtbogens, da die Spannung bei Zündung des Lichtbogens automatisch erhöht wird. Nach der Zündung schaltet das Gerät automatisch auf die vorher eingestellte Spannung zurück.

 
E-HAND SCHWEISSEN

Elektrodenschweißen mit umhüllter Elektrode.

 
NETZSCHALTER

 

 
ÜBERLASTUNGS- / STÖRUNGS-LED

Bei Überhitzung oder Störungen leuchtet diese Status LED.

Mit den vielfältigen Produkten aus dem Sortiment von Stamos trennen oder verbinden Sie Werkstoffe effizient und sehr genau. Das Sortiment reicht von professionellen Lötstationen über hochkarätige Schweißgeräte und präzise Plasmaschneider bis hin zum passenden Zubehör. Lassen Sie sich von der Funktionsweise, Qualität, Einsatzvielfalt – und nicht zuletzt von den günstigen Preisen – unserer Profilinie überzeugen. Unsere Videos zeigen unsere beliebtesten Produkte im Einsatz!

Wo finde ich einen passenden Schweißhelm?

Im Onlineshop von expondo befindet sich in der Kategorie Schweißgeräte eine Unterkategorie Schweißhelme, in der Sie eine große Auswahl an Helmen finden.

Wie kann ich mich über neue Produkte und Angebote informieren?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie bleiben immer auf dem neuesten Stand.

  • Elektroden-Schweißgerät S-MMA-180-PI
  • Elektrodenhalter mit Kabel, 3,6 m
  • Massekabel mit Klemme, 3,6 m
  • Bedienungsanleitung

Hinterlassen Sie die erste Bewertung für dieses Produkt







Bewertung hinterlassen
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.